Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Begleitung von Pflegebedürftigen mit und ohne Demenz - Qualifizieren Sie sich!
14.12.2017 - Das Caritas-Demenz-Netzwerk in Erkrath startet im Januar wieder mit einem neuen Modul des Qualifizierungskurses zur Begleitung und Betreuung von Pflegebedürftigen mit und ohne Demenz. Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie alle interessierten Menschen.
10 Jahre Caritas-Lernpatenschaft - ein Erfolgsmodell
06.12.2017 - Die Caritas-Lernpatenschaften starteten mit zwölf Patenschaften in Ratingen-West. Aktuell gibt es rund 100 aktive Patenteams verteilt über ganz Ratingen. Für 32 Kinder werden noch Paten gesucht... Aber eine Lernpatenschaft bedeutet vor allem für die Kinder so viel mehr, als diese nüchternen Zahlen vermuten lassen.
Integration durch Sport
30.11.2017 - Auch unter den Flüchtlingen in den versiedenen Unterkünften, befinden sich viele Menschen mit besonderen Fähigkeiten und Talenten. Der Fachbereich Integration und Migration konnte nun, im Rahmen des Projekts ?Willkommen - Ankommen?, zehn Fußballspieler aus unterschiedlichen Ländern an den ?Allgemeinen Sport Club? (ASC) Ratingen West vermitteln und in eine Mannschaft integrieren.

Krankenhaus-Sozialdienst

Klinische Sozialarbeit
Krankheit, Unfall oder Behinderung ändern oft das ganze Leben. Dinge, die zuvor keine Schwierigkeiten bereitet haben, fallen plötzlich schwer. Vieles muss geregelt und organisiert werden.

 

Wir sehen es als unsere Aufgabe, vor allem auch die soziale Dimension von Krankheit ernst zu nehmen.

Wir bemühen uns darum, dass die Patientinnen und Patienten in den Krankenhäusern konstruktive Lösungen von Problemen und Konfliktsituationen finden, ihre Krankheit annehmen können, damit umgehen lernen und Perspektiven entwickeln.

 

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen des Krankenhaus-Sozialdienstes beraten Sie und geben Ihnen Hilfestellungen bei allen Fragen, wie es nach Ihrem Krankenhausaufenthalt weitergehen kann:

  • Welche nachstationäre Versorgung ist die Richtige?
  • Bei Problemen bei Heimunterbringung, Kurzzeit- oder Tagespflege, Hospiz oder Wohnformen im Alter
  • Bei der Einleitung von medizinischer Rehabilitation
  • Bei Fragestellungen rund um den Schwerbehindertenausweis
  • Bei einer bestehenden Suchtproblematik
  • Bei emotionaler Überforderung durch krankheitsbedingte Veränderungen im Alltag

Ihr Kontakt zu uns

Haan
St. Josef Krankenhaus
Margit Grötsch


Robert-Koch-Straße 16
42781 Haan

Tel: 02129 92942111
Fax 02129 92942011
Beratungsgespräche nach Vereinbarung


Informationen zum Sozialen Dienst im St. Josef Krankenhaus Haan erhalten Sie auch unter:
www.kplusgruppe.de

Hilden
St. Josef-Krankenhaus

Martina Greinke-Wenzek

Claire Dosoudil


Walder Str. 34-38
40724 Hilden

Tel: 02103 899531

Beratungsgespräch nach Vereinbarung

 

Informationen zum Sozialen Dienst im Krankenhaus St. Josef Hilden erhalten Sie auch unter:

www.kplusgruppe.de

Ihr Weg zu uns