Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht SIE!
05.10.2017 - Die Aufgaben reichen von Sprache über Begleitung bis zu Unterhaltung und Gesellschaftsspielen... Das Team der Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die Flüchtlinge bei ihrer Integration unterstützen.
Wenn Alkoholkonsum zum Drahtseilakt wird - neue Gesprächsgruppe
20.09.2017 - "Alkohol ist dein Sanitäter in der Not, Alkohol ist dein Anker und dein Rettungsboot", singt Herbert Grönemeier in dem bekannten Lied, aber Alkohol kann auch zu einer Abhängigkeit führen. Die Beratung der Caritas möchten in einer Gesprächsgruppe Wege zeigen, wie Menschen dieses Drahtseil verlassen können und wieder sicheren Boden unter den Füßen bekommen.
Zirkus-Ferien in Ratingen
20.09.2017 - Zur Teilnahme an einem Herbstferien-Zirkusprojekt lädt der Caritasverband Acht-bis 18-Jährige aller Kulturen ein. Besonders willkommen sind auch Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Das Ferienangebot bietet von Montag, 23. Oktober, bis Freitag, 27. Oktober bis zu 40 Teilnehmenden eine Betreuung und großen Spaß.

Streetwork / Aufsuchende Arbeit

Wir helfen den Menschen dort, wo Sie uns brauchen.

 

Der Caritas-Streetworker sucht Jugendliche und Erwachsene in ihrer Lebenswelt auf. Er besucht sie an ihren Treffpunkten wie öffentlichen Plätzen, Parks oder wenn gewünscht in der eigenen Wohnung.

 

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Jugendhäusern, der Wohnungslosenhilfe, Arztpraxen, Krankenhäusern und den muttersprachlichen Organisationen kann er einen großen Teil der Menschen erreichen, die trotz eines problematischen Konsums von Alkohol oder Drogen, noch keinen Kontakt zur Suchtberatungsstelle gefunden haben.

 

Durch regelmäßige Kontaktaufnahme und Anwesenheit an öffentlichen Orten baut sich Vertrauen auf und Menschen, die sonst durch Hilfeangebote nicht zu erreichen wären, können in ihrem eigenen Tempo eine Beziehung zu dem Fachmitarbeiter aufbauen.

 

Aufsuchende Arbeit erleichtert den Zugang zu weiteren Hilfeangeboten der Suchthilfe und anderen Fachbereichen.

 

Wir bieten:

  • Kontakt- und Beratungsarbeit
  • Hinführung suchtgefährdeter oder suchtkranker Menschen zum Suchthilfesystem
  • Krisenintervention
  • Gesundheitspräventive Maßnahmen wie Spritzentausch, HIV-, Hepatitis- und Aids-Prophylaxe
  • Betreuung der Spritzenautomaten in Wülfrath (Parkplatz am Dieck) und Mettmann (Fußweg am Parkplatz unterhalb der Seibelquerspange)
     

Nutzen Sie auch:

  • das regelmäßige Frühstück für Betroffene in Wülfrath, Nordstraße 2a; Freitag 10:00 - 12:00 Uhr
  • die Sprechstunde in der Wohnungslosenhilfe in Mettmann Lutterbecker Str. 3, Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Suchthilfe
Jerome Schneider

Nordstr. 2a

42489 Wülfrath

 

Tel: 02058 780211
Fax: 02058 780229
Mobil: 0172 2155357
E-Mail: schneider@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns