Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas: Fortbildungen für Freiwillige
08.02.2018 - Gutes Engagement braucht gute Rahmenbedingungen und gute Strukturen. Daher bietet der Caritasverband, wie auch in den letzten Jahren, ein auf die Bedürfnisse ehrenamtlich tätiger Menschen abgestimmte Fortbildungen an.
Die fünfte Jahreszeit! - Die Caritas hat zehn Tipps, für Spaß ohne Reue.
01.02.2018 - KREIS METTMANN. Damit die Narrenzeit für Jugendliche und Erwachsene Spaß und Freude und keine beschämenden oder riskanten Situationen bereitet, sollten alle Feiernden einige Tipps beherzigen. Dazu gehören beispielsweise Alkohol nicht als Durstlöscher einzusetzen, sich zu trauen auch mal Alkohol abzulehnen, keine Trinkspiele oder Flatrate Partys zu machen und natürlich nicht aus Frust oder Traurigkeit Alkohol zu trinken.
Emotionale Sicherheit ist ein Grundbedürfnis aller Menschen
01.02.2018 - Die Caritas veranstaltet mit großem Erfolg und etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern den ersten Fachtag des Modellprojektes EMSIDE. Das Fazit: Ein Leben in emotionaler Sicherheit, ist ein Bedürfnis aller Menschen, auch von Menschen mit Demenz. Seit Mitte letzten Jahres ist der Caritasverband Träger des durch Mittel der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW geförderten Modellprojektes "Emotionale Sicherheit im Kontext von Demenz im öffentlichen Lebensraum" kurz EMSIDE.

Integrationsagentur

Das Land Nordrhein-Westfalen hat 2007 die so genannten Integrationsagenturen ins Leben gerufen. Der Caritasverband ist eines der so entstanden rund 135 örtlichen Kompetenzzentren zur gezielten Förderung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Erklärtes Ziel ist es, zu einer Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Zuwanderern beizutragen.

 

Die Integrationsagenturen haben die Aufgabe, vor Ort Eingliederungsprozesse anzustoßen und zu steuern. Dieser Zweck ergänzt die Migrationsberatung.

 

Dabei legt der Caritasverband im Kreis Mettmann in den einzelnen Städten verschiedene Schwerpunkte und hat mehrere Angebote und  Projekte geschaffen. Dazu zählen die Lernpatenschaften in Ratingen, die kreisweit tätigen Integrationslotsen und weitere Angebote zur interkulturellen Öffnung.

 

Folgende Aufgaben mit unterschiedlichen regionalen Schwerpunkten erbringt die Integrationsagentur des Caritasverbandes Mettmann:

  • Gemeinde- und sozialraumorientierte Integration
  • Unterstützung und Begleitung beim Prozess der interkulturellen Öffnung
  • Vermittlung und Förderung von ehrenamtlichem Engagement
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Unterstützung und Förderung von Migrantenorganisationen

Ihr Kontakt zu uns

Martin Sahler
Abteilungsleiter Integration
Johannes-Flintrop-Str. 6
40822 Mettmann

Tel: 02104 926260
Fax: 02104 926212
E-Mail: sahler@caritas-mettmann.de

 

Nico Maric

Grütstr. 3-7

40878 Ratingen

Tel: 02102 92915313

E-Mail: maric@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns