Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Geflüchtete in Arbeit bringen!
10.08.2017 - Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt: bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten ist noch viel zu tun. Nach der starken Fluchtmigration im Jahr 2015 und der Beschleunigung der Asylverfahren werden geflüchtete Menschen inzwischen auch in der Arbeitsmarktstatistik sichtbar. Die Arbeitslosigkeit von Personen aus den zuzugsstärksten Asylherkunftsländern Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien ist NRW-weit von 22.602 Personen im Juni 2015 auf 58.283 Personen im Juni 2017 gestiegen. Die gleiche Tendenz ist auch im Kreis Mettmann festzustellen
Caritas-Flüchtlingshilfe in Haan feiert Sommerfest
10.08.2017 - Am Freitag, dem 18.8.2017 von 15:00 bis 17:30 Uhr sind Groß und Klein auf dem Gelände der städtischen Flüchtlingsunterkunft Kaiserstraße 10-14, 42781 Haan herzlich willkommen beim bunten Sommerfest der Caritas-Flüchtlingshilfe.
Caritas gestaltet "Strand International"
12.07.2017 - Haan. Ganz im Zeichen gesellschaftlicher Vielfalt und der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft steht beim Haaner Sommer am Samstag, 22. Juli, von 14 bis 20 Uhr der "Strand International". Den Tag gestaltet der Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann mit seinem Begegnungs- und Vernetzungsprojekt "vielfalt. viel wert" in Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen der Haaner Flüchtlingsarbeit und zahlreichen Akteuren.

Integrationsagentur

Das Land Nordrhein-Westfalen hat 2007 die so genannten Integrationsagenturen ins Leben gerufen. Der Caritasverband ist eines der so entstanden rund 135 örtlichen Kompetenzzentren zur gezielten Förderung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Erklärtes Ziel ist es, zu einer Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Zuwanderern beizutragen.

 

Die Integrationsagenturen haben die Aufgabe, vor Ort Eingliederungsprozesse anzustoßen und zu steuern. Dieser Zweck ergänzt die Migrationsberatung.

 

Dabei legt der Caritasverband im Kreis Mettmann in den einzelnen Städten verschiedene Schwerpunkte und hat mehrere Angebote und  Projekte geschaffen. Dazu zählen die Lernpatenschaften in Ratingen, die kreisweit tätigen Integrationslotsen und weitere Angebote zur interkulturellen Öffnung.

 

Folgende Aufgaben mit unterschiedlichen regionalen Schwerpunkten erbringt die Integrationsagentur des Caritasverbandes Mettmann:

  • Gemeinde- und sozialraumorientierte Integration
  • Unterstützung und Begleitung beim Prozess der interkulturellen Öffnung
  • Vermittlung und Förderung von ehrenamtlichem Engagement
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Unterstützung und Förderung von Migrantenorganisationen

Ihr Kontakt zu uns

Martin Sahler
Abteilungsleiter Integration
Johannes-Flintrop-Str. 6
40822 Mettmann

Tel: 02104 926260
Fax: 02104 926212
E-Mail: sahler@caritas-mettmann.de

 

Nico Maric

Grütstr. 3-7

40878 Ratingen

Tel: 02102 92915313

E-Mail: maric@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns