Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas: Fortbildungen für Freiwillige
08.02.2018 - Gutes Engagement braucht gute Rahmenbedingungen und gute Strukturen. Daher bietet der Caritasverband, wie auch in den letzten Jahren, ein auf die Bedürfnisse ehrenamtlich tätiger Menschen abgestimmte Fortbildungen an.
Die fünfte Jahreszeit! - Die Caritas hat zehn Tipps, für Spaß ohne Reue.
01.02.2018 - KREIS METTMANN. Damit die Narrenzeit für Jugendliche und Erwachsene Spaß und Freude und keine beschämenden oder riskanten Situationen bereitet, sollten alle Feiernden einige Tipps beherzigen. Dazu gehören beispielsweise Alkohol nicht als Durstlöscher einzusetzen, sich zu trauen auch mal Alkohol abzulehnen, keine Trinkspiele oder Flatrate Partys zu machen und natürlich nicht aus Frust oder Traurigkeit Alkohol zu trinken.
Emotionale Sicherheit ist ein Grundbedürfnis aller Menschen
01.02.2018 - Die Caritas veranstaltet mit großem Erfolg und etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern den ersten Fachtag des Modellprojektes EMSIDE. Das Fazit: Ein Leben in emotionaler Sicherheit, ist ein Bedürfnis aller Menschen, auch von Menschen mit Demenz. Seit Mitte letzten Jahres ist der Caritasverband Träger des durch Mittel der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW geförderten Modellprojektes "Emotionale Sicherheit im Kontext von Demenz im öffentlichen Lebensraum" kurz EMSIDE.

Fortbildungen für Ehrenamtliche

Fortbildung für ehrenamtlich Aktive
Auch in diesem Halbjahr bieten wir wieder interessante, entspannde und lehrreiche Fortbildungen für interessierte Freiwillige an.

 

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einer Einrichtung des Caritasverbandes Mettmann oder in den verschiedenen Bereichen in Ihrer Kirchengemeinde.
Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag und sind eine Bereicherung für die Menschen, Einrichtungen und Projekte, für die Sie sich engagieren.

 

Wir möchten Sie in Ihrem Engagement unterstützen und stärken und bieten Ihnen daher auch in diesem Jahr verschiedene Fortbildungen an.

 

Die Teilnahme an den Fortbildungen inklusive Getränke bzw. Verpflegung ist für Sie als Ehrenamtliche kostenfrei.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl für alle Veranstaltungen begrenzt ist.

 

Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

 

Anmeldung ab sofort...

  • Gesprächsführung am 02.03.18
  • Man darf auch mal an sich denken - Selbstsorge für Ehrenamtliche am 18.04.18
  • Oasentag "Auftanken - Innehalten - Kraft schöpfen" am 30.06.18
  • Öffentlichkeitsarbeit - Praxisworkshop Schreiben 04.07.18


Weitere Informationen zu den einzelnen Fortbildungen erhalten Sie hier...

 

 

Anrede*
Name*
Vorname*
Straße/Hausnummer*
PLZ/Ort*
E-Mail
Für Rückfragen erreichen Sie mich unter Telefon...*
Ich melde mich für folgende Weiterbildung(en) an
Gesprächsführung am 02.03.18
Man darf auch mal an sich denken am 18.04.18
Oasentag am 30.06.18
Workshop Schreiben am 04.07.18
Ihre Nachricht
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Ihr Kontakt zu uns

Britta Franke

Ehrenamtskoordinatorin

Mittelstraße 13

40822 Mettmann

Tel: 02104 144408

britta.franke@caritas-mettmann.de

 

Reinhold Keppeler

Fachberatung Gemeindecaritas

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann

Tel: 02104 926231

reinhold.keppeler@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns