DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Wohnungslosenhilfe - Die Fachberatung

Die Beratungsstelle informiert und berät, unterstützt und begleitet, vermittelt und betreut Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.

 

Wir bieten nachfolgende Hilfsangebote in den Städten Erkrath, Haan und Mettmann.
 

 

 

Hilfen bei der Wohnungssuche

  • Vergabe von Erreichbarkeitsbescheinigungen, die den Bezug von Arbeitslosengeld II und weiteren Eingliederungshilfen erst möglich machen
  • Integrationshilfen
  • Kontomitverwaltung, Formularhilfen, Bewerbungshilfen
  • Begleitung zu Behörden
  • Vermittlung zu anderen Fachberatungsstellen intern sowie extern z.B. Schuldnerberatung,Suchtberatung etc.
  • Hilfen bei der Verwirklichung von Rechtsansprüchen
  • Hilfe bei der (Wieder)herstellung sozialer und familiärer Beziehungen

Im Bereich der Verhinderung von Wohnungslosigkeit sind folgende Möglichkeiten vorhanden:

  • Information über Interventionsmaßnahmen bei Kündigung oder Räumung
  • Klärung der Möglichkeiten zur Mietschuldenübernahme durch den Sozialhilfeträger
  • Beratung zum wirtschaftlichen Umgang mit dem vorhandenen Budget

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 18.00 – 19.00 Uhr berät ein ehrenamtlich tätiger Rechtsanwalt in Sachen Strafrecht und Mietrecht.
 

Ansprechpartner

Caritas-Wohnungslosenhilfe Mettmann
Lutterbecker Straße 31
40822 Mettmann
E-Mail: wohnungslosenhilfe@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:
Mo - Do: 9.30 - 14.30 Uhr
Fr: 9.30 - 13.30 Uhr

Klaus Gärtner
Fachdienstleiter
Tel: 0 21 04 - 80 75 64
Fax 0 21 04 - 80 75 63

Sieglinde Barczewski

Tel: 0 21 04 - 80 75 64
Fax 0 21 04 - 80 75 63

Alexander Lajios
Tel: 0 21 04 - 80 75 64

Fax 0 21 04 - 80 75 63

Beratung in Haan:
Bahnhofstr. 14
42781 Haan
Tel: 0 21 29 - 37 55 263
Di: 9.00 - 11.00 Uhr

Beratung in Erkrath:
Hauptstr. 9, im Café BIZ
40699 Erkrath
Lilian Fischer
Mobil: 0
1 74 - 15 12 011
Mo: 10.00 – 12.00 Uhr

Betreuungsmanagement Haan:
Bahnhofstr. 79
42781 Haan

Andreas Goldbrunner
Tel: 0 21 29 - 37 55 263

Mobil: 01 73 - 200 41 46
Fax: 0 21 29 - 37 55 264

Lilian Fischer
Tel: 0 21 29 - 37 55 263
Mobil: 01 74 - 15 12 011
Fax: 0 21 29 - 37 55 264

Sprechzeiten:
Mo - Mi: 9.00- 11.00 Uhr

An allen Standorten können auch Beratungsgespräche außerhalb der festen Sprechzeiten vereinbart werden.

Das Team der Caritas-WohnungslosenhilfeDas Team der Caritas-Wohnungslosenhilfe



Das aktuelle Thema

 

Caritas im Erzbistum

"Jugendliche ohne Chance auf Ausbildung sind die Langzeitarbeitslosen von morgen"
16.03.15 - Fast jeder zweite Hartz-IV-Empfänger unter 25 bleibt lange Jahre unterstützungsbedürftig - trotzdem wird weniger gefördert

Caritas vor Ort

Last Chance - YOUR CHNCE - Bewerbungsaktion
18.05.15 - METTMANN. Die Jugendberufshilfe Mettmann lädt am Dienstag, den 02.06.2015, 16.00 - 20.00 Uhr Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz für 2015 gefunden haben, zur diesjährigen Bewerbungsaktion ?Last Chance - YOUR Chance? ins Mehrgenerationenhaus, Am Königshof 17-19 in 40822 Mettmann ein.

REFUGEES WELCOME LAB
07.05.15 - Beim bundesweiten "Refugees Welcome Lab" der youngcaritas in NRW überlegen junge Menschen, wie sie Flüchtlingen helfen können. Vom 6. bis 9. August lernen sie an unterschiedlichen Stationen in ganz NRW Projekte und Initiativen rund um die Flüchtlingshilfe kennen. Hundert junge Menschen von 18 bis 26 Jahre haben die Chance, beim Welcome-Lab in Bochum dabei zu sein.

Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer
22.04.15 - KREIS METTMANN. "Rette sie, wer kann" - Wort des Bischofs zur Flüchtlingskatastrophe Angesichts der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer mit Hunderten von Toten bittet der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki die Verantwortungsträger in Europa um schnelle Hilfe. Aus aktuellem Anlass das Wort des Bischofs - "Rette sie, wer kann!".

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum