Suchen & Finden

 

Aktuelles

"Ready, steady, go - social work for refugees" - Studiengänge für Geflüchtete an der KatHo Köln
11.12.2017 - Die KatHO Köln gibt durch zusätzliche Studienplätze im Projekt "Ready, steady, go - social work for refugees" Menschen mit Fluchtbiografie die Möglichkeit, sich über ein gesondertes Bewerbungsverfahren für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2018.
Neuss in Bewegung - Einladung zum Ehrenamtler-Hallenfussballturnier
07.12.2017 - Am Sonntag, den 17. Dezember wird ein Fussballturnier in der HAMMFELDHALLE, Anton-Kux-Str. 1 in 41460 Neuss veranstaltet.
Infoabend zum Thema "Weibliche Genitalverstümmelung - Hintergründe einer grausamen Tradition"
28.11.2017 - Laut UNICEF sind weltweit mehr als 200 Millionen Mädchen und Frauen Opfer von weiblicher Genitalverstümmelung.
Einladung zum Helfercafé ins Caritashaus International
27.11.2017 - Am kommenden Donnerstag, den 30. November, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr, findet im Caritashaus International, Salzstr. 55 in Neuss, die nächste Sitzung im Helfercafé statt.
Berufliche Integration von Geflüchteten durch JOB-Paten - Ein Pilotprojekt im Rhein-Kreis Neuss
22.11.2017 - Für geflüchtete Menschen ist der Weg in den deutschen Arbeitsmarkt oft eine besondere Herausforderung. Das kann JOB-Pate Willi Rauschenberg, der gebürtige Duisburger bestätigen. Rauschenberg betreut bereits mehrere Jugendliche aus Syrien und hat dabei manche "Klinken putzen" müssen, um Praktikums- und Ausbildungsplätze für seine Schützlinge zu vermitteln.

Heiße Sounds, internationale Rhythmen und viel Information - das Benefiz-Event im Greyhound

8. Juni 2017; Dorota Hegerath

Gemeinsam mit 35 Initiativen, Verbänden und Vereinen sowie zahlreichen Musikern ist am 07. Juli eine Benefizveranstaltung geplant. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr auf dem Außengelände des Jugendzentrums "Greyhound/Pier 1" an der Batteriestraße in Neuss mit einer Präsentation der gemeinnützigen Einrichtungen und deren Möglichkeiten zum sozialen Engagement. Um 19:00 Uhr beginnt ein Konzert. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Herkunftsländern haben ihre Teilnahme zugesagt. Mit dabei sind Fatih Dönmez, Fanis Iliou, Kenneth Hill, Hasan Deniz, die Schwestern Shiwa und Romisa Taghati, die Geschwister Rolian, Ahmad und Rashid Khalijko sowie die Band "Cringz". Die Musikschule Kaarst Mark Koll und die Musikschule der Stadt Neuss bereichern den Aktionstag mit eigenen Musikern. Die Schirmherrschaft über das Gesamtprojekt übernimmt Kreisdirektor Dirk Brügge.

 

Die Organisatoren laden herzlich zur Teilnahme ein!

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.rhein-kreis-neuss.de

 

Eintrittskarten für den Abend zum Preis von 5,00 Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf:

Christiane Winkels - winkels@bbz-dormagen.de

Gaby Hartmann - g.hartmann@bbz-gv.de

     

  

Zurück