Suchen & Finden

 

Aktuelles

World Café in Dormagen-Horrem - ein Multiplikatorenprojekt für Geflüchtete im Rahmen des Landesprogramms "Soziale Beratung von Flüchtlingen"
19.07.2017 - Wie wird man Teil einer neuen Kultur? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich das World Café, ein Projekt des Diakonischen Werkes im Rhein-Kreis Neuss, das Geflüchteten bei der Integration in Deutschland helfen soll.
Einladung zum "Fest der Kulturen" - Stadt Neuss - 08. Juli 2017
05.07.2017 - Der Arbeitskreis "Integration der Migranten in der Stadt Neuss" gemeinsam mit dem Integrationsbüro und dem Integrationsrat der Stadt Neuss laden herzlich zum "Fest der Kulturen" ein.
Einladung zum Begegnungsfest in der Grevenbroicher Innenstadt
26.06.2017 - Anlässlich der diesjährigen Caritaskampagne »Zusammen sind wir Heimat.«, findet am 30. Juni 2017, in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr ein Begegnungsfest auf dem Marktplatz in Grevenbroich statt.
»Zusammen sind wir Heimat.« - Caritas-Kampagne 2017
15.06.2017 - Jedes Jahr entwickelt die Caritas eine Kampagne, die zur Auseinandersetzung mit einem zentralen sozialpolitischen Thema einlädt.
Heiße Sounds, internationale Rhythmen und viel Information - das Benefiz-Event im Greyhound
08.06.2017 - Celina Winkels, Schülerin des Neusser Quirinus-Gymnasiums und Vorstandsmitglied des Jugendforums "Demokratie leben" initiierte in Partnerschaft mit dem Berufsbildungszentrum des Rhein-Kreises Neuss in Dormagen ein Projekt zur Förderung und Würdigung des Ehrenamts.

World Café in Dormagen-Horrem - ein Multiplikatorenprojekt für Geflüchtete im Rahmen des Landesprogramms "Soziale Beratung von Flüchtlingen"

19. Juli 2017; Dorota Hegerath

Das Projekt ist Bestandteil der Regionalen Flüchtlingsberatung, die das Diakonische Werk in Dormagen und Grevenbroich seit Mitte letzten Jahres mit finanzieller Unterstützung aus Landesmitteln des Ministeriums für Inneres und Kommunales anbietet. Die Integration dieser Menschen in unsere Gesellschaft stellt uns alle vor große Herausforderungen. Zu den immer wiederkehrenden Stolpersteinen gehören häufig Herausforderungen wie Sprache, Arbeit, Erziehung oder Fremdsein. Die Vermittlung von Informationen zu den „Stolpersteine“-Themen ermöglicht World Café Besuchern Wissenswertes zu erfahren, um den Anschluss in Dormagen und Umgebung besser zu finden. In Kooperation mit dem Fachdienst für Integration und Migration der Caritas Sozialdienst Rhein-Kreis Neuss GmbH wird den Teilnehmern ein direkter Zugang zu weiteren Flüchtlingsberatungsstellen sowie den kreisweiten Integrationsangeboten ermöglicht. Auf diese Weise sollen Multiplikatoren-Potentiale geschaffen werden, die im Bedarfsfall den Einsatz von fremdsprachigen Helfern bei Behördengängen, Alltagsfragen und der Kontaktherstellung zur Nachbarschaft ermöglichen.

Schriftliche Einladung zu der nächsten Sitzung finden Sie hier

 

Kontakt und Information

Teresa Serrallach

Mobil 0163-237 2547 oder

E-Mail teresa.serrallach@diakonischeswerk.de

http://www.diakonischeswerk.de

  

Zurück