"Haus der Familie" Dormagen

Familien stehen häufig vor immensen Herausforderungen. Finanzielle Not belastet das Zusammenleben, fehlende Zeit und materieller Überfluss erzeugen emotionale Armut. Leistungsdruck in Beruf, Schule und selbst im Privaten hinterlassen Spuren.


Dank einer guten finanziellen Förderung durch die Stadt Dormagen bietet das „Haus der Familie“ des Caritasverbands den Familien in Dormagen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen einen wichtigen Anlaufpunkt. Zahlreiche Beratungsangebote helfen mit Rat und Tat in unterschiedlichen Notsituationen und Lebenslagen. Die Betreuung von Kindern ab dem ersten Lebensjahr wird durch erfahrene Fachkräfte sichergestellt. Sozialpädagogisch begleitetes Wohnen für Alleinerziehende und junge Familie geben eine Perspektive in belasteten Lebenssituationen und auch eine ehrenamtliche Unterstützung vor Ort kann im Bedarfsfall gegeben werden.


Dabei befinden sich die vielfältigen Angebote größtenteils unter einem Dach. Kurze Wege und eine gute Vernetzung ermöglichen so eine passgenaue Hilfe und vermindern die Hemmschwellen. Das „Haus der Familie“ in Dormagen stellt damit ein umfassendes familienorientiertes Hilfenetzwerk dar und ist über die Grenzen von Dormagen als Modelleinrichtungen bekannt.

Wohnmodell "Haus der Familie"

Das Wohnmodell „Haus der Familie“ bietet schwangeren Frauen, allein erziehenden Müttern und Vätern sowie jungen Familien in besonderen Problemsituationen eine zeitlich befristete Wohnmöglichkeit und eine begleitende Unterstützung durch Fachkräfte. | mehr...

esperanza Schwangerschaftsberatung

In allen Lebenssituationen rund um Schwangerschaft und Geburt bis zum dritten Lebensjahr des Kindes bietet esperanza im „Haus der Familie“ Beratung und Unterstützung. | mehr...

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Dormagen

Hier finden Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien Unterstützung bei der Klärung ihrer Anliegen und Fragen. Die Beratungsstelle befindet sich ebenfalls im Stadtzentrum Dormagens und somit in unmittelbarer Nähe zum „Haus der Familie“. | mehr...

Caritas-Kindertagesstätte im "Haus der Familie" in Dormagen

Die Kita im „Haus der Familie“ verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren in kleinen altersgemischten Gruppen. Mit Einzelintegration und rollstuhlgerechten Sanitäranlagen auch inklusiv. | mehr...

Flexible Erziehungshilfe Dormagen

Im Auftrag des Jugendamts der Stadt Dormagen sind die Caritas-Mitarbeiterinnen der Flexiblen Erziehungshilfe Dormagen tätig. Zusammen mit den Kolleginnen des Diakonischen Werks und der Arbeiterwohlfahrt stehen sie belasteten Familien mit Rat und Tat zur Seite. | mehr...

Familienpflege

Die Familienpflege unterstützt Dormagener Familien in schwierigen Situationen bei der Haushaltsführung und der Betreuung der Kinder, beispielsweise wenn ein Elternteil aufgrund einer Erkrankung ausfällt. | mehr...

Kindertagespflege in Dormagen

Die Fachberatung informiert und berät Eltern und Kindertagespflegepersonen in Dormagen rund um die qualifizierte Kinderbetreuung und vermittelt bei Bedarf Tagesmütter und -väter. | mehr...

Mutter-Kind-Kuren

Die im „Haus der Familie“ vorhandene Vermittlungsstelle für Mütter- und Mutter-Kind-Kuren leistet Hilfestellung, wenn Kinder chronisch krank sind oder Mütter aufgrund der Alltagsbelastungen an Erschöpfung leiden oder krank werden. | mehr...

Väterberatung

Der Väterberater im „Haus der Familie“ informiert und berät Männer mit individuellen Anliegen zu Schwangerschaft, Geburt und Vaterschaft. | mehr...

Integrationsberatung

Der Fachdienst für Integration und Migration bietet im „Haus der Familie“ Beratung für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund an. | mehr...

Suchthilfe

Die Fachambulanz bietet im "Haus der Familie" Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen ambulante Beratung. Außerdem bestehen pädagogische Gruppenangebote für Kinder von suchtkranken Eltern. | mehr...

Allgemeine Sozialberatung Dormagen

Die Allgemeine Sozialberatung stellt ein breit gefächertes Beratungs- und Hilfsangebot für Menschen in persönlichen und sozialen Problemsituationen in Dormagen dar. Schwerpunkt ist die Hilfestellung zur Sicherung des Lebensunterhaltes. | mehr...

Fachberatung Gemeindecaritas

Die Fachberatung Gemeindecaritas ist die Verbindung zwischen der ehrenamtlichen Arbeit in den Gemeinden und der verbandlicher Caritas. Sie fördert und vernetzt freiwillig Engagierte und hauptamtliche Kräfte in sozialen Lebensräumen. | mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Abteilung Kinder, Familien, Senioren
Montanusstraße 40
41515 Grevenbroich

Martin Braun

Abteilungsleiter

 

Telefon: 02181 238-104

Fax: 02181 238-111

E-Mail: martin.braun@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns