Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

SkF Neuss als Arbeitgeber
14.08.2017 - Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Stadtteilarbeit Weckhoven bietet Familienfahrten in den Sommerferien an
02.07.2017 - Die Stadtteilarbeit bietet Familienfahrten in den Sommerferien an.
Abschied von Bundespräsident Joachim Gauck
06.04.2017 - Am 17. März 2017 wurde Bundespräsident Joachim Gauck aus seinem Amt verabschiedet. Auf seinen Wunsch hin wurden 300 Ehrenamtliche dazu eingeladen. Mascha Degen, als eine der Koordinatorinnen für das Projekt "Balu und Du" im SkF Neuss, gehörte dazu.
Frauen unternehmen was
24.03.2017 - Der SkF Neuss hat Unternehmerinnen und Politikerinnen zu einem Afterwork-Treff am 16.03.2017 in das Kulturforum Alte Post eingeladen.
SkF fordert Planungssicherheit fürs Frauenhaus
22.03.2017 - Sozialdienst katholischer Frauen fordert vom Land, als Träger des Frauenhauses als Partner und auf Augenhöhe anerkannt zu werden.
Betreuungsvereine schlagen Alarm
08.03.2017 - Bundesgesundheitsminister Gröhe sagt Verbänden im Ringen um die Erhöhung der Betreuungssätze Unterstützung zu.


"Aufwind"
Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Wenn Mutter oder Vater psychisch erkranken, ist immer die ganze Familie betroffen. Kinder wissen häufig zu wenig über die Erkrankung der Eltern. Meist fehlen die Worte oder der Mut, über die Erkrankung zu sprechen.

Kinder fühlen sich verantwortlich und sind mit der Situation überfordert. Eltern sind durch die Erkrankung sehr belastet und es fällt ihnen schwer, die Lebenswelt und Entwicklung ihrer Kinder genügend in den Blick zu nehmen.

 

Sie können Kindern helfen, wenn

  • Sie ein Kind auf seinem Weg begleiten möchten.
  • Sie sich regelmäßig Zeit für ein Kind nehmen wollen.

Sie können Ihr Patenkind auf vielfältige Weise unterstützen:

  • Sie betreuen es regelmäßig, zum Beispiel einmal pro Woche. Dabei bestimmen Sie Ihren Zeitaufwand selbst.
  • Sie gestalten die gemeinsame Freizeit.
  • Sie unterstützen Ihr Patenkind bei den Hausaufgaben.
  • Sie stehen Ihrem Patenkind bei Problemen zur Seite.
  • Sie bieten Ihrem Patenkind eine verlässliche Beziehung und geben ihm Sicherheit und Halt.
  • Wenn Sie möchten, lassen Sie Ihr Patenkind teilhaben am Alltag in Ihrer eigenen Familie.

Wir bieten ihnen

  • Eine Sozialarbeiterin als feste Ansprechpartnerin.
  • Einzelgespräche zur Vorbereitung auf die Aufgaben als Pate.
  • Vermittlung des Kontakts zur Familie und Begleitung des Kennenlernprozesses.
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen.
  • Regelmäßige Treffen aller Paten zum Erfahrungsaustausch.

Schenken Sie einem Kind einen Teil Ihrer Zeit!

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Neuss

Dunantstrasse 36b

41468 Neuss-Gnadental

 

Sabrina Leuchtenberg

Telefon: 0163 7560619

E-Mail: leuchtenberg@skf-neuss.de