Suchen & Finden

 

Aktuelles

"Schöngerechnet und vergessen: Der Staat schreibt viele Langzeitarbeitslose ab!"
16.10.2017 - Caritas kritisiert Rückgang öffentlich geförderter Beschäftigungen. Besonders betroffen: Neuss, Leverkusen, Mettmann.
Viele müssen leider draußen bleiben: Bezahlbarer Wohnraum dringend gesucht!
16.10.2017 - Wohnungslosigkeit in Deutschland trifft vermehrt Frauen. Caritas fordert mehr öffentlich geförderte Wohnungen.
85.000 Euro für starke Kinder
28.09.2017 - Seit zehn Jahren unterstützt die Engels-Schuster-Stiftung Kinder mit schwierigen Startbedingungen
Volkskrankheit Demenz: Caritas-Projekte gegen das Vergessen
20.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasverband unterstützt Initiativen für Demenzkranke und deren Angehörige
"Es wurde nie realistisch ermittelt, was Kinder wirklich brauchen"
18.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor bemängelt unzureichende Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze für Kinder

Gemeindecaritas im Caritasverband Oberberg

Die Gemeinde ist der Ursprungsort aller christlichen Diakonie. Die verbandliche Caritas versteht sich als subsidiäre Unterstützung der Gemeinden oder Pfarreiengemeinschaften in der Erfüllung ihres diakonischen Auftrags. Der Fachdienst Gemeindecaritas nimmt eine wichtige Brückenfunktion zwischen gemeindlicher und verbandlicher Caritas wahr. Aus diesem Verständnis leitet sich das Angebot des Fachdienstes Gemeindecaritas ab:

  • Beratung, Unterstützung und Qualifizierung pastoraler Leitungskräfte und Mitarbeitende auf Seelsorgebereichs- und Dekanatsebene in inhaltlich-konzeptionellen und praktischen Fragen gemeindlicher Caritasarbeit, ehrenamtlichen Engagements und der entsprechenden Strukturen.
  • Qualifizierung, Beratung und Unterstützung Ehrenamtlicher / Freiwilliger für ihr Engagement im Seelsorgebereich, im Lebensraum der Gemeinden und in den Verbänden.
  • Beratung der Fachdienste und Einrichtungen des Caritasverbandes, ihrer Leitungen und Mitarbeitenden in Konzepten und in der Praxis ihrer Gemeindeorientierung.
  • Soziale Not öffentlich machen und im Interesse der Betroffenen Ressourcen im Lebensraum Gemeinde aktivieren.

Ihr Kontakt zu uns

Dunja Kühr-Honermann

Talstr. 1
51643 Gummersbach

 

Tel.: 02261 306-121

E-Mail: dunja.kuehr-honermann@caritas-oberberg.de

Ihr Weg zu uns