Suchen & Finden

 

Aktuelles

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen
Job-Patenschaften erleichtern 213 Geflüchteten den Berufseinstieg
05.12.2017 - Forum "zusammen:arbeiten": Caritas und Aktion Neue Nachbarn ziehen positive Halbzeitbilanz für zwei Projekte
Weniger Zuschuss für Sozialtickets bedeutet mehr Stillstand für ärmere Menschen
23.11.2017 - Diözesan-Caritasverband kritisiert Pläne der NRW-Regierung
Elisabeth-Preis für das Arbeitslosen-Projekt "Schritt für Schritt" und die Rad-Initiative "Velo3"
21.11.2017 - CaritasStiftung im Erzbistum Köln zeichnet in der Kölner Flora herausragendes soziales Engagement aus

Fachdienst für Integration und Migration

Integration & Migration

Unser Selbstverständnis

Der Fachdienst für Integration und Migration hat folgende Zielsetzungen

  • Unsere zentralen Ziele sind die individuelle Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und eine interkulturell kompetente Einwanderungsgesellschaft.
  • Adressaten unserer Arbeit sind Einzelpersonen, Paare und Gruppen, Vereine und Selbstorganisationen sowie Institutionen, die sich interkulturell öffnen (wollen).
  • Unser Fachdienst für Integration und Migration ist kirchlich getragen und ausgerichtet; einerseits sind wir Dienstleister im Integrationsprozess, andererseits Anwalt für alle Menschen mit Migrationshintergrund.
  • Wir arbeiten kontinuierlich an einer Verbesserung der eigenen interkulturellen Kompetenz und der eigenen interkulturellen Offenheit.

Der Jugendmigrationsdienst für Migranten bis 27 Jahre

Der Jugendmigrationsdienst leistet als Integrationsfachstelle konkrete Hilfestellungen bei der Integration von jungen Menschen im Alter von 12 – 27 Jahre. Leitende Prinzipien unserer Jugendsozialarbeit sind die Freiwilligkeit und die Mitgestaltung und Mitwirkung der jungen Menschen, die Rat bei uns suchen. | mehr...

Migrationsberatung für Erwachsene

In der Migrationsberatung für Erwachsene zeigen wir Wege und Perspektiven zur beruflichen und sozialen Integration für Neuzugewanderte im Oberbergischen Kreis. Wie beantworten Fragen zu unterschiedlichen Themen, wie z.B. Sprachkurse, Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen, gesellschaftliche Teilhabe. | mehr...

Integrationsagentur

Integrationsagenturen setzen sich für die Belange von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ein. Sie unterstützen die Interkulturelle Öffnung von Diensten und Einrichtungen, Bürgerschaftliches Engagement und Migrantenorganisationen. Sie sind im Sozialraum tätig, aktivieren vorhandene Ressourcen und initiieren soziale Netzwerke. | mehr...

Projekt Brückenbauer

Das Projekt Brückenbauer ist ein Beratungs- und Informationsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Zuwanderer der Gemeinde Engelskirchen. Mit dem Projekt möchten wir eine tragfähige Beziehung zwischen muslimischer Community, der Gemeinde Engelskirchen und den katholischen Einrichtungen in Engelskirchen schaffen. | mehr...

Flüchtlingsarbeit

Flucht stellt Menschen vor ungeheure Herausforderungen. Welche Notsituationen es auch sind, die Menschen dazu bewegen, ihre Heimat aufzugeben: Sie brauchen Hilfe, um in einem für sie fremden Umfeld Fuß zu fassen. Als Caritasverband fühlen wir uns diesen Menschen in Not besonders verpflichtet. | mehr...

vielfalt. viel wert.

Die Kampagne vielfalt. viel wert. der Caritas im Oberbergischen wirbt für ein positives Verständnis von Vielfalt in der Gesellschaft und will das Miteinander fördern. Sie steht für spannende Aktionen, kulturelle Veranstaltungen, Wettbewerbe und vieles mehr, das hilft zu entdecken: vielfalt ist viel wert. | mehr...

Aktion Neue Nachbarn

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote für Flüchtlinge. Wo und wie können Sie ihnen helfen, welche Aktionen gibt es. Wer ist Ansprechpartner? Welche Organisationen und Initiativen gibt es im Erzbistum Köln? | mehr...

 

Informationen in Ihrer Heimatsprache

Informationen in Ihrer Heimatsprache finden Sie hier...

Ihr Kontakt zu uns

Birgit Pfisterer

Fachbereichsleitung Familie und Soziales

Talstraße 1
51643 Gummersbach

Tel.: 02261 306-123
E-Mail: birgit.pfisterer@caritas-oberberg.de

 

 

Gabriele Goldschmidt
Fachdienstleitung
Talstraße 1
51643 Gummersbach

Tel 02261 306-131
E-Mail: gabriele.goldschmidt@caritas-oberberg.de