Suchen & Finden

 

Aktuelles

"Schöngerechnet und vergessen: Der Staat schreibt viele Langzeitarbeitslose ab!"
16.10.2017 - Caritas kritisiert Rückgang öffentlich geförderter Beschäftigungen. Besonders betroffen: Neuss, Leverkusen, Mettmann.
Viele müssen leider draußen bleiben: Bezahlbarer Wohnraum dringend gesucht!
16.10.2017 - Wohnungslosigkeit in Deutschland trifft vermehrt Frauen. Caritas fordert mehr öffentlich geförderte Wohnungen.
85.000 Euro für starke Kinder
28.09.2017 - Seit zehn Jahren unterstützt die Engels-Schuster-Stiftung Kinder mit schwierigen Startbedingungen
Volkskrankheit Demenz: Caritas-Projekte gegen das Vergessen
20.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasverband unterstützt Initiativen für Demenzkranke und deren Angehörige
"Es wurde nie realistisch ermittelt, was Kinder wirklich brauchen"
18.09.2017 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor bemängelt unzureichende Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze für Kinder

vielfalt. viel wert. meint die neue Caritas-Kampagne

Die Idee

Unsere Gesellschaft ist heute vielfältiger denn je. Vielfalt bedeutet mehr Individualität und mehr persönliche Freiheit. Gleichzeitig braucht Vielfalt aber auch mehr Austausch, Flexibilität und faires Aushandeln gemeinsamer Regeln.

 

Die Kampagne vielfalt. viel wert. der Caritas im Oberbergischen wirbt für ein positives Verständnis von Vielfalt in der Gesellschaft und will das Miteinander fördern. Sie steht für spannende Aktionen, kulturelle Veranstaltungen, Wettbewerbe und vieles mehr, das hilft zu entdecken: vielfalt ist viel wert.

 

Wer heute an Migrantinnen und Migranten denkt, hat fast immer zuerst Probleme im Blick. Der Umgang mit ethnischer, kultureller und religiöser Vielfalt fällt mitunter schwer. Die Mehrheit der Menschen mit Migrationshintergrund ist jedoch integriert, wird dafür aber kaum wertgeschätzt beziehungsweise gar nicht zur Kenntnis genommen.

 

Das Ziel

Wir wollen die Chancen unserer Vielfalt-Gesellschaft nutzen und durch breit angelegte offene Kulturprojekte neue Begegnungsräume schaffen, von denen die vielfältigsten gesellschaftlichen Gruppierungen sich angesprochen fühlen. Manchmal hilft es, einfach mal die Blickrichtung zu ändern, in einem anderen Umfeld und Kontext auf einander zuzugehen!

vielfalt. viel wert heißt deshalb das Projekt des Diözesan-Caritasverbands für das Erzbistum Köln e.V.  und des Caritasverbandes für den Oberbergischen Kreis e.V., das in den kommenden drei Jahren die kulturelle Vielfalt in diesem ländlichen Raum aufspüren und für möglichst viele Menschen durch Veranstaltungen und Aktionen erlebbar machen will.

Die Vision

Die vielfältigsten gesellschaftlichen Gruppierungen machen mit, beteiligen sich an den Veranstaltungen und nutzen auf diese Weise die Möglichkeit gesellschaftlicher Teilhabe im Mitgestalten der eigenen Umgebung und der gesellschaftlichen Grundstimmung.

Ihr Kontakt zu uns

Andrea Bänker

Talstraße 1
51643 Gummersbach

 

Tel.: 02261 306-130

E-Mail: Andrea.Baenker@caritas-oberberg.de

Ihr Weg zu uns