Suchen & Finden

 

Aktuelles

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen
Job-Patenschaften erleichtern 213 Geflüchteten den Berufseinstieg
05.12.2017 - Forum "zusammen:arbeiten": Caritas und Aktion Neue Nachbarn ziehen positive Halbzeitbilanz für zwei Projekte
Weniger Zuschuss für Sozialtickets bedeutet mehr Stillstand für ärmere Menschen
23.11.2017 - Diözesan-Caritasverband kritisiert Pläne der NRW-Regierung
Elisabeth-Preis für das Arbeitslosen-Projekt "Schritt für Schritt" und die Rad-Initiative "Velo3"
21.11.2017 - CaritasStiftung im Erzbistum Köln zeichnet in der Kölner Flora herausragendes soziales Engagement aus

Menschen in Arbeit - MiA

Der Caritasverband Oberberg führt gemeinsam mit dem Jobcenter Oberberg das Angebot der Arbeitsgelegenheit (AGH) nach § 16d Satz 2 SGB II durch. Die Teilnehmer/innen werden in Bereichen innerhalb des Verbandes und bei anderen gemeinnützigen Institutionen eingesetzt.

 

Das sind:

  • Möbelkaufhaus
  • Altenpflegeeinrichtungen
  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Biologische Station
  • Kommunen

 

Ziele der Arbeitsgelegenheit (AGH) sind u.a.:

  • heranführen von Langzeitarbeitslosen an den Arbeitsmarkt
  • herstellen einer Tagesstruktur
  • Förderung der sozialen Integration
  • Reduzierung der Hilfebedürftigkeit

 

Durch die vielfältigen Tätigkeiten entwickeln die Teilnehmer/innen wertvolle fachliche und personale Kompetenzen.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Mechthild Hellmig

Wilhelmstr. 13

51643 Gummersbach

 

Tel.: 02261 6009-12

Fax: 02261 6009-17

Ihr Weg zu uns