DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

ZAR – Zentrum für Arbeitslose in Ratingen

Finanzielle Sorgen, familiäre Schwierigkeiten, drohender Wohnungsverlust, Lebenskrisen: Erwerbslosigkeit und länger andauernde Arbeitslosigkeit ziehen bei den meisten Betroffenen weitere Probleme nach sich und führen nicht selten zu Gefühlen von Perspektivlosigkeit.

Im ZAR können sich Betroffene über gemeinsame Probleme auszutauschen. Neben Tageszeitungen finden sie dort auch Informationsmaterial rund um das Thema Arbeit und Beschäftigung. Am PC können aktuelle Bewerbungsunterlagen erstellt und passende Arbeitsangebote recherchiert werden.

In den individuell vereinbarten Gesprächen leisten die Mitarbeiter rechtliche und soziale Beratung, helfen bei der Stellensuche und unterstützen bei der Bewältigung der Situation. Informations- und Gruppenveranstaltungen runden die Palette ab.

Konkrete Beratungsinhalte können sein:

  • Arbeitslosengeld I und II
  • Kündigung und Sperrzeit
  • Anrechnung von Einkommen
  • Bedarfsberechnung und Freibeträge
  • Förderung der Arbeitsaufnahme und Eingliederungszuschuss
  • angrenzenden Themen wie Kindergeld, Wohngeld und Krankenversicherung

Das Beratungsangebot im ZAR ist kostenfrei und wird vertraulich behandelt.

 

Flyer ZAR

 

Aktuelles:

 

Kostenlose Kurse im ZAR 

 

http://caritas.erzbistum-koeln.de/dicv-koeln/hilfe_beratung/arbeitsmarktpolitik/unsere_arbeit/newsletter/Newsletter_2-2016.pdf 




 

 

SkF Arbeit + Integration Ratingen geimeinnützige GmbH
Zentrum für Arbeitslose in Ratingen
Graf-Adolf-Str. 7-9
40878 Ratingen

Telefon: 02102 / 7116 - 911
Fax: 02102 / 7116 - 912
zar@skf-ratingen.de

Svenja Freymann
Telefon: 02102 / 7116-904
freymann@skf-ratingen.de

Öffnungszeiten
Montags bis Mittwochs: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstags: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitags: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Das aktuelle Thema

 

News des SkF Ratingen

Informationsabend zum Thema "Verbraucherinsolvenzverfahren"
10.10.17 - Kostenlose Veranstaltung am 27.11.17!

Qualifizierungskurse für Tagespflegepersonen nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)
18.08.17 - Infos und Termine für die Grund-und Aufbauqualifizierung zur Tagespflegeperson.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum