DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Was kostet ein Tagespflegeplatz?

Die Vermittlung sowie die Beratung und Begleitung des Pflegeverhältnisses sind kostenlos.

Die Tagesmutter ist selbständig tätig. Daher werden die Betreuungskosten zwischen den Eltern und der Tagesmutter ausgehandelt. Pro Betreuungsstunde werden 4 bis 5 € an die Tagesmutter gezahlt. (Steuerpflicht der Tagesmutter bei privaten Betreuungsverhältnissen)

Die Eltern können einen Antrag auf Tagespflegeentgelt nach § 23 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes stellen. Liegt das Jahresbruttoeinkommen der Eltern aktuell über € 30.000,-, so muss mit einer Eigenbeteiligung gerechnet werden.

Übernimmt das Jugendamt die Kosten für die Betreuung, so erhält eine voll qualifizierte Tagesmutter (160 Stunden nach dem DJI-Curriculum) von der Stadt Ratingen das Betreuungsentgelt: 

Hier finden Sie die Elternbeitragsliste für Ratingen Elternbeitragstabelle.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Fachberatungsstelle des SkF.  

 

Das aktuelle Thema

 

News des SkF Ratingen

Informationsabend zum Verbraucherinsolvenzverfahren
02.04.14 - Am 27.05.2014 um 18:00 Uhr in der Geschäftsstelle des SkF Ratingen. Die Teilnahme ist kostenlos.

DumeklemmerCard
02.04.14 - Da steckt mehr drin, als man denkt! - Osterkampagne der DumeklemmerCard

Radstationen unterwegs
27.03.14 - Radstationen im Erzbistum Köln bekommen eigene Webseite

DumklemmerCard
09.12.13 - SkF-Geschäfte beteiligen sich am Ratinger Einkaufsgutschein

Bildungsmaßnahme "Kundenorientierung im Handel/Verkauf"
20.11.13 - Besten Ehrung durch die IHK zu Düsseldorf

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum