Suchen & Finden

 

Aktuelles

Bamiyan-Koffer II
Die Diskussion um das viel genutzte Wort "Flüchtlingskrise" regte den Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. zum Projekt "Fluchten" an: Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Migrationshintergrund gehen darin gesellschaftlichen und bildlichen Dimensionen von "Fluchten" nach. Das Ergebnis sehen und erleben sie am 20. Juni um 19.30 Uhr im Foyer der Zentralbibliothek. In einem Gespräch über die zerstörten Buddha-Statuen in Afghanistan, über Fluchten und über Zurückgelassenes ...
Angebot "Stark und kompent" startet - Großeltern und Enkelkinder
Hören Sie das Interview zum Projekt im Radio RSG
Neues aus der Caritas Remscheid
Der Caritasverband möchte Sie zeitnaher über seine Aktivitäten informieren. Daher haben wir uns entschlossen einen Infobrief rauszubringen, in dem wir über durchgeführte Maßnahmen, neue Projekte, sozialpolitische Themen ... informieren. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Angebot "Stark und kompent" startet - Großeltern und Enkelkinder

Karin Dasbach

 Frau Nierhoff-Kunze hat für das Projekt „stark und kompetent ein Interview bei „Kirche im Radio RSG2“ gegeben.

http://www.radiorsg.de/himmel-und-erde-2017-2085.html

Wir möchten Sie auf ein neues Angebot im Raum Lennep/Lüttringhausen hinweisen.
"Stark und kompetent" heißt dieses neue Angebot des Caritasverbandes Remscheid in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Bonaventura/Heilig Kreuz.
Es wendet sich an Großeltern, die ihre Enkel betreuen.
Wenn die Eltern beide arbeiten, dann müssen immer häufiger die Großeltern einspringen und sich um die Erziehung der Kleinen kümmern. Stark und kompetent sind die Großeltern, aber auch Sie können Unterstützung gebrauchen.

 Der Caritasverband Remscheid bietet diesen Omas und Opas ab kommender Woche ein ganz neues Angebot an. Möglich macht dies der Ehe- und Familienfond des Diözesan-Caritasverbandes Köln, wir freuen uns über weitere Spenden für das Projekt.
Die ersten Angebote starten im Juni:
Beratung
Familienberatung, Großeltern-Elternberatung, Konfliktberatung  Beratung zu  Entwicklung und Förderung von Kleinkindern,
Frau Alina Haberstock, Soz.arb. BA, systemische Beraterin
Ort: Familienzentrum St. Bonaventura, Hackenberger Str. 4
Freitags: 13:30-15:30h, Start: 9.6.2017
Großeltern-Kind-Gruppe
„Oma, Opa und ich“, eine Spielgruppe für Großeltern, Eltern und die Enkel. Eine Möglichkeit mit Gleichaltrigen und mit Menschen in der gleichen Lebenssituation zusammen zu kommen und sich auszutauschen, alte und neue Spiele und Lieder auszuprobieren.
Frau Christiane Zarske, Erzieherin
Ort: Gemeindehaus Heilig Kreuz, Richard-Pick-Str.6
Donnerstags: 15:00-17:00h, Start:22.6.2017

Ansprechparterinnen:

Beate Nierhoff, Karin Dasbach, Caritasverband Remscheid 02191/4911-0
Anita Prostiak, Familienzentrum St. Bonaventura, 02191/667723

Zurück