Suchen & Finden

 

Aktuelles

Bamiyan-Koffer II
Die Diskussion um das viel genutzte Wort "Flüchtlingskrise" regte den Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. zum Projekt "Fluchten" an: Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Migrationshintergrund gehen darin gesellschaftlichen und bildlichen Dimensionen von "Fluchten" nach. Das Ergebnis sehen und erleben sie am 20. Juni um 19.30 Uhr im Foyer der Zentralbibliothek. In einem Gespräch über die zerstörten Buddha-Statuen in Afghanistan, über Fluchten und über Zurückgelassenes ...
Angebot "Stark und kompent" startet - Großeltern und Enkelkinder
Hören Sie das Interview zum Projekt im Radio RSG
Neues aus der Caritas Remscheid
Der Caritasverband möchte Sie zeitnaher über seine Aktivitäten informieren. Daher haben wir uns entschlossen einen Infobrief rauszubringen, in dem wir über durchgeführte Maßnahmen, neue Projekte, sozialpolitische Themen ... informieren. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Caritas im Erzbistum Köln

Ein Morgen vor Lampedusa
Literatur in den Häusern der Stadt: Lesung der youngcaritas rekonstruiert Flüchtlingsdrama vor der Mittelmeerinsel

Vertrauliche Geburt

Schwanger und keiner darf es erfahren?
Wir helfen. Anonym und sicher.


Ihr Geheimnis ist bei uns sicher
Eine Schwangerschaft geheim zu halten, ist ein schwieriges Problem. Wir lassen Sie nicht allein mit ihrer Angst und Verzweiflung. Wie groß Ihre Not auch ist, Sie müssen Ihr Baby nicht heimlich und alleine zur Welt bringen. Wir begleiten und schützen Sie und Ihr Kind. Niemand wird von dem Gespräch erfahren – weder Angehörige noch Arbeitgeber, Behörden oder Krankenkassen. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.


Nur Ihre Entscheidung zählt
Wir beraten Sie und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf, ohne Sie zu beeinflussen. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: Wir respektieren den Weg, den Sie für sich und Ihr Kind finden!

 

Vertrauliche Geburt: ein Ausweg
Eine vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die ihre Identität schützen möchten. Sie können Ihr Kind medizinisch sicher zur Welt bringen. Wir begleiten Sie auch nach der Entbindung, wenn Sie es wünschen. Sie haben Anspruch auf kontinuierliche anonyme Beratung und Hilfe.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Blumenstr. 9
42853 Remscheid

Tel.: 02191 4911 12
E-Mail: esperanza@caritasverbandremscheid.de

 

Astrid Strieder
Fachkraft zur vertraulichen Geburt

 

Rosa Longo-Spaan
Fachkraft zur vertraulichen Geburt

Ihr Weg zu uns