Suchen & Finden

 

Aktuelles

"Löwenpreis"gewonnen
1800,00 Euro für neue Fahrräder!
Internationale Wochen gegen Rassismus 2018
Auch in diesem Jahr hat Remscheid Tolerant mit vielen kooperierenden Partnern wieder ein umfangreiches und vielseitiges Programm für die Wochen gegen Rassismus aufgestellt...
Jeder Mensch braucht ein Zuhause - Jahreskampagne 2018
Die bundesweiten Kampagnen der Caritas beleuchten jedes Jahr die Situation von Menschen, die es schwer haben, die oft hinten anstehen oder ganz vergessen werden. Wir setzen uns dafür ein, dass sie die gleichen Rechte bekommen wie alle anderen auch...

Caritas im Erzbistum Köln

Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten

Familienhebamme

Familienhebammen sind staatlich examinierte Hebammen mit einer Zusatzausbildung, die sie qualifiziert, schwangere Frauen und Eltern mit Säuglingen durch praktische, niedrigschwellige Hilfeangebote zu unterstützen.


So beraten und begleiten Familienhebammen werdende Eltern und Eltern von Kindern bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres, wenn schwierige Lebensumstände, eingeschränkte Fähigkeiten zur Alltagsbewältigung oder besondere psychosoziale Unterstützungsbedarfe einen erheblichen Förderbedarf von Eltern und Kind begründen.

 

Die Vermittlung und Einsatzkoordination der Familienhebammen erfolgt über die Fachstelle

Frühe Hilfen. | mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Simone Picard
Familienhebamme

 

Tel.: 02191 4911-30

Fax: 02191 2632

familienhebamme@caritasverbandremscheid.de

Ihr Weg zu uns