Suchen & Finden

 

Aktuelles

?RaPosition ? Workshop zu Rap und aktiver Meinungsfindung?
Das Projekt verknüpft Elementen aus der sozialen Gruppenarbeit/dem Anti-Rassismus-Training mit dem Medium HipHop bzw. Rap.
Der neue Newsletter ist da!
Mit diesem Newsletter möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen und Projekte informieren. Gleichzeitig möchten wir auch noch einmal auf das Jahr 2016 zurückblicken und Ihnen einen Überblick über unsere wirtschaftliche und personelle Situation verschaffen.

Caritas im Erzbistum Köln

"Schöngerechnet und vergessen: Der Staat schreibt viele Langzeitarbeitslose ab!"
Caritas kritisiert Rückgang öffentlich geförderter Beschäftigungen. Besonders betroffen: Neuss, Leverkusen, Mettmann.

Familienpaten

Durch die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter können Familien große Entlastung im Alltag erfahren. Die Paten schenken Familien ihre Zeit, egal ob als sogenannte „Leihoma“ oder als „Leihopa“, als Fahrdienst zu weiter entlegenen Kliniken oder als Begleitung zu Ämtern, einfach als Ansprechpartner oder, oder, oder. Die Anfrage diesbezüglich wächst stetig.


Die Familienpaten sind mittlerweile zu einem wichtigen und festen Bestandteil der Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen und des Caritas Verbandes geworden.


Das Projekt wird dank der Unterstützung durch die Aktion „helft uns helfen“ des Remscheider Generalanzeigers weiter bestehen können, bisher wurde die Arbeit durch die Spende des Ehe- und Familienfonds des Erzbistums Köln ermöglicht.

Ihr Kontakt zu uns

Daniela Forster
Diplompädagogin
Koordinatorin der Familienpaten


Tel.: 0178 7268506
E-Mail: d.forster@caritasverbandremscheid.de