Suchen & Finden

 

Aktuelles

"Löwenpreis"gewonnen
1800,00 Euro für neue Fahrräder!
Internationale Wochen gegen Rassismus 2018
Auch in diesem Jahr hat Remscheid Tolerant mit vielen kooperierenden Partnern wieder ein umfangreiches und vielseitiges Programm für die Wochen gegen Rassismus aufgestellt...
Jeder Mensch braucht ein Zuhause - Jahreskampagne 2018
Die bundesweiten Kampagnen der Caritas beleuchten jedes Jahr die Situation von Menschen, die es schwer haben, die oft hinten anstehen oder ganz vergessen werden. Wir setzen uns dafür ein, dass sie die gleichen Rechte bekommen wie alle anderen auch...

Caritas im Erzbistum Köln

Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten

Familienpaten

Durch die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter können Familien große Entlastung im Alltag erfahren. Die Paten schenken Familien ihre Zeit, egal ob als sogenannte „Leihoma“ oder als „Leihopa“, als Fahrdienst zu weiter entlegenen Kliniken oder als Begleitung zu Ämtern, einfach als Ansprechpartner oder, oder, oder. Die Anfrage diesbezüglich wächst stetig.


Die Familienpaten sind mittlerweile zu einem wichtigen und festen Bestandteil der Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen und des Caritas Verbandes geworden.


Das Projekt wird dank der Unterstützung durch die Aktion „helft uns helfen“ des Remscheider Generalanzeigers weiter bestehen können, bisher wurde die Arbeit durch die Spende des Ehe- und Familienfonds des Erzbistums Köln ermöglicht.

Ihr Kontakt zu uns

Daniela Forster
Diplompädagogin
Koordinatorin der Familienpaten


Tel.: 0178 7268506
E-Mail: d.forster@caritasverbandremscheid.de