Suchen & Finden

 

Aktuelles

Abschiebestopp für Afghanistan
Die Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege NRW fordern von der neuen Landesregierung ein Abschiebeverbot nach Afghanistan. Die ausführliche Stellungnahme finden Sie hier...
Werden Sie Vorleser/in
Integration gelingt am besten über Sprache. Vorlesen ist eine wunderbare Möglichkeit, geflüchteten Kindern auf spielerische Weise Deutsch beizubringen. mehr...
Zusammen sind wir Heimat
Womit verbinden Sie Heimat? Mit Menschen, die Ihnen wichtig sind? Mit einer Landschaft, die für Sie einzigartig ist? Mit einer Erinnerung ? Machen Sie mit bei unserer Jahreskampagne, werden Sie kreativ und gestalten Sie mit uns zusammen eine Ausstellung. Weitere Infos hier...

Caritas im Erzbistum Köln

Schwangerschaftsberatung esperanza: Gefragt wie noch nie!
9.970 werdende Mütter und Väter suchten 2016 Rat. Anlaufstelle auch für neu in Deutschland angekommene Frauen

Caritasnetzwerk Frühe Hilfen

Das Caritasnetzwerk Frühe Hilfen ist ein Team aus Fachleuten und Ehrenamtlichen.


Wir unterstützen werdende Eltern und Familien mit kleinen Kindern bei einem guten Start ins gemeinsame Leben.

Unser Angebot

  • Sprechstunde und aufsuchende Beratung rund um Fragen, die ersten drei Lebensjahre betreffend, mit dem Ziel, Elternkompetenz zu stärken, verlässliche und dauerhafte Bindungen zwischen Kind und Eltern zu schaffen, Kindern eine altersgemäße Entwicklung im sozialen, emotionalen, kognitiven und sprachlichen Bereich zu sichern und damit Gefährdungen von Kleinstkindern frühzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken.
  • Familienhebamme: Betreuung und Unterstützung während der Schwangerschaft und während des ersten Lebensjahres, Gesundheitsfürsorge
  • Familienpaten: ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die jungen Familien und ihren Kindern aktiv zur Seite stehen
  • Geburtsvorbereitungs- und Hallo Baby – Kurse für werdende und junge Eltern
  • Fortbildungsangebote „von der Praxis für die Praxis“ , z.B. zum Thema „Baby-Lesen“ „Bindungsentwicklung“, „Förderung elterlicher Feinfühligkeit“, Kinderschutz

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband Remscheid e.V.

Blumenstraße 9
42853 Remscheid

Beate Nierhoff

Diplom-Pädagogin, Entwicklungspsychologische Beraterin


Tel.: 02191 4911-0

Fax: 02191 2632

E-Mail: b.nierhoff@caritasverbandremscheid.de

Simone Picard

Familienhebamme

 

Tel.: 02191 4911-30

Fax: 02191 2632

familienhebamme@caritasverbandremscheid.de

Ihr Weg zu uns