Suchen & Finden

 

Aktuelles

Abschiebestopp für Afghanistan
Die Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege NRW fordern von der neuen Landesregierung ein Abschiebeverbot nach Afghanistan. Die ausführliche Stellungnahme finden Sie hier...
Werden Sie Vorleser/in
Integration gelingt am besten über Sprache. Vorlesen ist eine wunderbare Möglichkeit, geflüchteten Kindern auf spielerische Weise Deutsch beizubringen. mehr...
Zusammen sind wir Heimat
Womit verbinden Sie Heimat? Mit Menschen, die Ihnen wichtig sind? Mit einer Landschaft, die für Sie einzigartig ist? Mit einer Erinnerung ? Machen Sie mit bei unserer Jahreskampagne, werden Sie kreativ und gestalten Sie mit uns zusammen eine Ausstellung. Weitere Infos hier...

Caritas im Erzbistum Köln

Schwangerschaftsberatung esperanza: Gefragt wie noch nie!
9.970 werdende Mütter und Väter suchten 2016 Rat. Anlaufstelle auch für neu in Deutschland angekommene Frauen

Kurenberatung

Mütterkur / Mutter-Kind-Kur / Vater-Kind-Kur

Irgendwann reicht´s …
Eltern sind rund um die Uhr vielfältigen Anforderungen in Familie, Haushalt und Beruf ausgesetzt. Sorgen um ihre Kinder, Beziehungsprobleme und finanzielle Schwierigkeiten bringen viele an den Rand ihrer körperlichen und seelischen Belastbarkeit. Ständige Erschöpfung, Atemwegs-und Hauterkrankungen sowie Rückenschmerzen sind nur einige der vielen Erkrankungen, unter denen immer mehr Mütter/Väter leiden.


Dann wäre eine Mütterkur, Mutter- Kind- Kur oder Vater- Kind- Kur ein erster Schritt zum Gesundwerden.


Wir beraten Sie in allen Fragen rund um eine Kur ...

  • Ist eine Mütter, Mutter- Kind- Kur oder Vater- Kind- Kur das Richtige für Sie?
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es in den Kliniken für Sie und Ihre Kinder?
  • Wie werden die Kinder während einer Kur betreut?
  • Gibt es Schulunterricht oder Hausaufgabenbetreuung in den Kliniken?

Wir beraten Sie in persönlichen Lebensfragen und knüpfen bei Bedarf Kontakte zu anderen sozialen Einrichtungen und Beratungsstellen.

 

Wir unterstützen Sie …
… bei der Antragstellung an Ihre Krankenkasse und der Auswahl einer geeigneten Kureinrichtung. Attestvordrucke erhalten Sie bei uns oder im Internet unter www.kag-muettergenesung.de und www.muettergenesungswerk.de.


Im Falle einer Bewilligung bereiten wir Sie organisatorisch und inhaltlich auf die Kur vor. Im Falle einer Ablehnung helfen wir, wenn Sie Widerspruch einlegen wollen.


Wir begleiten Sie auch nach Ihrer Kur …
Auch nach der Kur stehen wir für Gespräche zur Verfügung, damit der Kurerfolg lange anhält.

Ihr Kontakt zu uns

Martina Knaup
Kurenberaterin,
Dipl. Sozialarbeiterin,
Entspannungspädagogin

 

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!
Tel.: 02191 4911-0


Telefonsprechstunden

Di: 12:00 - 13:00 Uhr

Do: 9:30 - 10:30 Uhr

 

Tel.: 02191 4911-26

Ihr Weg zu uns