DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

50 Jahre Caritas RheinBerg

Am 27. April 1965 gründeten einige engagierte Frauen und Männer den Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.

 

„Bereits einige Jahre zuvor hatten wir den Versuch der Verbandsgründung gestartet; waren aber an der fehlenden Genehmigung durch das erzbischöfliche Generalvikariat gescheitert“, erzählte Gründungsmitglied Willi Heider. „Wir haben dann kurzerhand erst einmal  den Verein ´Katholische Erziehungsberatung e.V.´ gegründet  und nach einigen Jahren einen neuen Versuch gestartet.“

 

50 Jahre später, am 8. Mai 2015, feierten 200 Gäste aus Politik und Kirche, Wirtschaft und Verwaltung, sowie Kooperationspartner und leitende Mitarbeitende den runden Geburtstag des Caritasverbandes, der mittlerweile zu einem mittelständischen Unternehmen mit fast 450 Mitarbeitenden und einem jährlichen Geschäftsvolumen von bald 20 Mio. Euro herangewachsen ist.

IMG_8894 IMG_8896 IMG_8898
IMG_8909 IMG_8910 IMG_8911
IMG_8913 IMG_8914 IMG_8915
                  Seite 1 von 6 - Weiter >>

Der feierliche Gottesdienst in der Stadtkirche St. Laurentius, zelebriert von Kreisdechant Norbert Hörter, wurde von Caritas-Mitarbeitenden gestaltet. Musikalisch unterstützten Mitglieder der verschiedenen Kürtener Kirchenchöre unter Leitung von Kantor Stefan Barde.  Anschließend ging die Feier in der guten Stube der Stadt, dem Bergischen Löwen, weiter.

 

Kreiscaritasdirektor Hans-Peter Bolz machte in seiner Begrüßung deutlich, dass es für die Caritas wichtig sei, auch im Jubiläumsjahr die Menschen zu Wort kommen zu lassen und mit ihnen im Austausch zu sein. „Wir feiern nicht uns selbst, sondern die soziale Arbeit des Verbandes für die Menschen in Not bei uns im Rheinisch-Berg-ischen Kreis.“

50 Jahre sind vielleicht kein so besonderes Jubiläumsdatum, doch repräsentieren diese Jahre eine Zeit, in der die Caritas RheinBerg für die Menschen dieser Region vieles bewegt und auf den Weg gebracht hat.“

Die zahlreichen Gäste begrüßte er mit den Worten: „Sie  kennen und begleiten unsere Arbeit und wir wissen, wie wichtig Ihre Unterstützung ist.“

 

Nach Grußworten des Rheinisch-Bergischen Kreises, vertreten durch die stellvertretende Landrätin Claudia Seydholdt, und des Diözesan-Caritasverbandes, vertreten durch Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Johannes Hensel,  sowie einem kurzen audio-visuellen  Rückblick stand der  Abend im Zeichen der Begegnung. Musikalisch untermalt  wurde diese durch dezente Jazz-Musik, dargeboten von der Gruppe „Da Capo Al Dente“. 

 

Fotos ©M. Cyron

 

Caritas vor Ort

Netzwerk Schulsachenbüdchen
15.01.18 - Bei erstem Netzwerk-Treffen trafen sich örtliche Projektpartner zum Erfahrungsaustausch.

Besuch der Sternsinger bei der Caritas
04.01.18 - Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Weihnachten auf hoher See
20.12.17 - Der Shanty Chor Blaue Jungs Wuppertal begeistert Bewohner im Caritas-Service-Wohnen Haus Marienberg mit maritimen Weihnachtsliedern.

Veranstaltungen

Jahreseröffnungsfeier
Do, 18.01.18 - Während der Jahreseröffnungsfeier sind einige unserer Einrichtungen von 13:30 bis 17:30 Uhr nur eingeschränkt erreichbar.

Neue Sprachkurse 2018
Mo, 22.01.18 - Deutsch für Anfänger - German for beginners - Allemand pour debutans - Yeni baslayanlar icin Almanca kursu

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum