DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Der Caritasrat

Caritatives Handeln bedeutet, sich auf den Weg machen, Glauben in dieser Welt umzusetzen.

Auf der Vertreterversammlung des Caritasverbandes für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. wurde in 2015 ein neuer Caritasrat gewählt. Nach der geltenden Satzung und der damit verbundenen Gremienstruktur sind Geschäftsführung und Aufsicht für den Caritasverband konsequent getrennt.Damit erfüllt der Caritasverband sämtliche in der Gesetzgebung geforderten Bedingungen im Sinne des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KontraG).

Der Caritasrat ist somit das Aufsichtsgremium für den Vorstand des Caritasverbandes. Kreisdechant Pfarrer Norbert Hörter ist geborener Vorsitzender des Caritasrates.

Mitglieder des Caritasrates (2015-2020) 

 

 

Winfried Berger                               Michael Bürger

 

 

Hörter_200x300   _MG_4438_klein_Kesper

 

Kreisdechant Norbert Hörter             Dieter Kesper

 

 

  

 Brigitte Krips                                     Hildegard Metten

 

 

   
 Mechtild Münzer                            Ferdinand Schönenborn
 
 
 
Hans-Peter Stefer

Caritas vor Ort

Blickpunkt 3-2017
19.09.17 - Die Caritas-Zeitschrift BLICKPUNKT widmet sich Entwicklungen der vorschulischen Bildung, Betreuung und der Inklusion.

Neues Faltblatt erschienen
06.09.17 - Das Faltblatt Einrichtungen-Angebote-Leistungen ist eine wichtige Unterstützung der Caritas-Arbeit vor Ort.

BOJE-Gruppen - Plätze frei
16.08.17 - Angehörigen von Demenzkranken hilft die Caritas Rhein-Berg mit dem Projekt STUNDENWEISE und den Boje-Gruppen. Einige Plätze sind noch frei.

Veranstaltungen

Informationsangebot anlässlich Tag der Stiftung am 1. Oktober
Sa, 30.09.17 - Zum bundesweiten Tag der Stiftungen stellt sich unsere langjährige Spenden- und Stiftungsberaterin Michaela Winkler Ihren Fragen.

Aktionstag für Zeitschenker
Sa, 07.10.17 - Ein Nachmittag für ehrenamtlich Engagierte und solche, die es werden möchten.

BEHINDERTENTESTAMENT
Di, 10.10.17 - Erben und Vererben in Familien mit behinderten Kindern

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum