DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Der Caritasrat

Caritatives Handeln bedeutet, sich auf den Weg machen, Glauben in dieser Welt umzusetzen.

Auf der Vertreterversammlung des Caritasverbandes für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. wurde in 2015 ein neuer Caritasrat gewählt. Nach der geltenden Satzung und der damit verbundenen Gremienstruktur sind Geschäftsführung und Aufsicht für den Caritasverband konsequent getrennt.Damit erfüllt der Caritasverband sämtliche in der Gesetzgebung geforderten Bedingungen im Sinne des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KontraG).

Der Caritasrat ist somit das Aufsichtsgremium für den Vorstand des Caritasverbandes. Kreisdechant Pfarrer Norbert Hörter ist geborener Vorsitzender des Caritasrates.

Mitglieder des Caritasrates (2015-2020) 

 

 

Winfried Berger                               Michael Bürger

 

 

Hörter_200x300  

 

Kreisdechant Norbert Hörter             Brigitte Krips

 

 

 

 

 Benedikt Merten                             Hildegard Metten

 

 

   
 Mechtild Münzer                            Ferdinand Schönenborn
 
 
 
Hans-Peter Stefer

Caritas vor Ort

Gute OGS darf keine Glückssache sein
25.07.17 - 3.000 Erwachsene und Kinder demonstrieren vor dem Landtag für einen besseren Offenen Ganztag

Boje-Gruppen haben Kapazitäten frei.
21.07.17 - Demenz-Angebot Stundenweise bietet stundenweise Entlastung für Angehörige von Demenzkranken.

Dialog-Gespräche: Inklusion
25.04.17 - Der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis praktiziert Inklusion in vielen Bereichen, so beispielsweise in den acht Caritas-Kindertagesstätten.

Veranstaltungen

Café Ombelico
Di, 07.03.17 - jeden Dienstag - Café für geflüchtete Schwangere und Mütter mit Kindern bis zu einem Jahr.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum