DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Ich brauche Hilfe






Caritas ist gelebter Glaube!
alte_frau_mit_hund02

Unsere Ziele


Caritas als Teil der Kirche wirkt mitten in der Welt. Karitatives Handeln bedeutet, sich auf den Weg machen, Glauben in dieser Welt umzusetzen. Damit dies gelingt, ist uns die gute Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden und das konstruktive Miteinander mit Ehrenamtlichen sehr wichtig.

In der heutigen Zeit um Hilfe nachzufragen, ist oftmals nicht ganz einfach. Erst passt einfach nicht in unsere Gesellschaft, am Rand zu stehen, Not zu haben oder auch nicht mehr zu wissen, wie es weitergehen soll.

Die in der Caritasarbeit Tätigen wissen, dass es nicht nur die Glitzerwelt der Werbung und des Konsums; nicht nur die Starken, sondern auch die Schwachen gibt.

Wir wollen für die Menschen da sein, die Unterstützung brauchen:
Das kann ein Gespräch sein oder die Pflege in der eigenen Wohnung. Das kann die Unterstützung von Menschen mit Behinderung sein oder die Hilfe beim Start ins Leben durch unser Netzwerk für schwangere Frauen und ihre Familien.

Unsere Beratungsangebote sind kostenlos und richten sich an alle Hilfe- und Ratsuchenden, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Religionszugehörigkeit. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht und sind den Datenschutzrichtlinien des Erzbistums Köln verpflichtet.

Auf diesen Seiten finden Sie unsere Hilfestellungen für unterschiedliche Altersgruppen und Lebenslagen.

Sie finden hier nicht die Hilfe, die Sie benötigen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen weitere Hilfs-Angebote nennen können.

Caritas vor Ort

Boje-Gruppen haben Kapazitäten frei.
21.07.17 - Demenz-Angebot Stundenweise bietet stundenweise Entlastung für Angehörige von Demenzkranken.

Dialog-Gespräche: Inklusion
25.04.17 - Der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis praktiziert Inklusion in vielen Bereichen, so beispielsweise in den acht Caritas-Kindertagesstätten.

Horizont einer der Gewinner des Wettbewerbs Platz gestalten: Kreisel Schnabelsmühle
15.03.17 - Frank Oberste-Lehn, Mitarbeiter im Caritas-Wohnhaus Horizont hat mit den Bewohnern des Hauses einen Wettbewerbs-Entwurf eingereicht.

Veranstaltungen

Café Ombelico
Di, 07.03.17 - jeden Dienstag - Café für geflüchtete Schwangere und Mütter mit Kindern bis zu einem Jahr.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum