DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Caritas Familienzentrum Odenthal


Jedes Kind ist ein Geschenk Gottes!






kinder_pixelio019

© www.pixelio.de

Unser Kurzprofil

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz. Das heißt: alle Themen, welche die Lebenswelt der Kinder betreffen, erarbeiten wir gemeinsam mit den Kindern in Projekten. Durch aufmerksame Beobachtung der Kinder und den intensiven Austausch mit den Eltern erkennen wir die Bedürfnisse der Kinder und bieten ihnen einen entsprechenden Entfaltungsfreiraum.

 

Unsere gute Teamarbeit schafft eine vertrauensvolle, warme Atmosphäre, in der sich Kinder und Eltern gut aufgehoben und wohl fühlen können. Die Kinder sind bei uns eigenständige Persönlichkeiten, die mit ihren Eigenschaften und Fähigkeiten als gleichwertige Partner angenommen werden. Sie sollen bei uns ihre Wünsche und Bedürfnisse frei äußern und ihren Interessen mit Freude nachgehen können.

 

Wir leben Partizipation! Alle Kinder haben bei uns die Möglichkeit, ihren Kindergartenalltag selbstbewusst mitzugestalten. Sie werden gehört, beachtet und an vielen Entscheidungen gleichberechtigt beteiligt.

 

Die Kinder lernen, sich gegenseitig zu achten und Konflikte im Gespräch zu klären. Alle Kinder können bei uns im freien Spiel Erfahrungen sammeln, ihr Wissen erweitern und dabei ihrem eigenen Tempo folgen. Ziel ist es, in möglichst vielen Lebensbereichen eigenständig zurechtzukommen.

 

Auf kindgerechte Weise bringen wir den Kindern das Leben und die Person Jesu näher und lassen im täglichen Miteinander Gottes Liebe spürbar werden.

 

Unsere pädagogische Konzeption finden Sie HIER.

Unser Konzept zur Mitbestimmung von Kindern finden Sie HIER.

 

Wollen Sie mehr über uns erfahren? Rufen Sie uns an!

 

 

Platzangebot 

In drei Gruppen mit zwei unterschiedlichen Betreuungsformen bieten wir insgesamt 65 Plätze, für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren an:

  • 50 Plätze für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • 15 Plätze für Kinder im Alter von 4 Monaten - 4 Jahren, davon 10 Plätze für Kinder unter 3 Jahren

Nach den vom Jugendamt vorgegebenen Kontingenten können die Eltern zwischen Plätzen mit 25 / 35 und 45 Wochenstunden wählen. Ein Wechsel des gewählten Stundenbudgets ist in der Regel zum Stichtag 01.08. eines jeden Jahres möglich und wird rechtzeitig abgefragt.
Kinder, mit einem 35 Stunden Blockplatz oder einem 45 Stunden Tagesplatz erhalten ein warmes Mittagessen, das täglich frisch zubereitet wird.

 

Im persönlichen Gespräch geben wir Ihnen gerne weiterführende Informationen.

 

 

Anmeldung

Über das Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin informieren wir Sie gerne persönlich. Nähere Auskünfte über unsere Arbeit erteilt die Leiterin der Kindertagesstätte.

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag  7.30 - 16.30 Uhr.

 

Alle Kinder können morgens bis 9.00 Uhr in die Einrichtung gebracht werden.

 

Die Abholzeiten richten sich nach den vertraglich vereinbarten Betreuungsstunden:

  • 25 Std. – bis 12:30 Uhr
  • 35 Std. – bis 14:30 Uhr
  • 45 Std. – bis 16:30 Uhr 

 

Drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr ist unsere Einrichtung geschlossen. Die endgültigen Schließzeiten werden jährlich neu festgelegt und rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

Bürozeiten

Montags bis freitags 9.00 - 12.00 Uhr.

Dienstags und donnerstags 14.00 - 16.00 Uhr.

 

 

Weitere Informationen

Sie finden diese und andere Kindertagesstätten in Katholischer Trägerschaft auch im Informationsportal der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Erzbistum Köln unter der Internetadresse: www.katholische-kindergaerten.de.
htmlgallery direkter Portal-Link zu unserer Einrichtung

 

 

BFD /FSJ

Im Bereich des Bundesfreiwilligendienstes oder dem Freiwilligen Sozialen Jahr erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
  • Verrichtung aller im Tagesablauf anfallenden Tätigkeiten, wie Hilfe beim Essen, An- und Auskleiden sowie pädagogische und kreative Beschäftigung

Weitere Informationen zum BFD/FSJ finden sie hier

Caritas vor Ort

Gute OGS darf keine Glückssache sein
25.07.17 - 3.000 Erwachsene und Kinder demonstrieren vor dem Landtag für einen besseren Offenen Ganztag

Boje-Gruppen haben Kapazitäten frei.
21.07.17 - Demenz-Angebot Stundenweise bietet stundenweise Entlastung für Angehörige von Demenzkranken.

Dialog-Gespräche: Inklusion
25.04.17 - Der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis praktiziert Inklusion in vielen Bereichen, so beispielsweise in den acht Caritas-Kindertagesstätten.

Veranstaltungen

Café Ombelico
Di, 07.03.17 - jeden Dienstag - Café für geflüchtete Schwangere und Mütter mit Kindern bis zu einem Jahr.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum