DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Gute OGS darf keine Glückssache sein

25. Juli 2017; Wolfgang Droetboom

Die AG der freien Wohlfahrtspflege im Rheinisch-Bergischen Kreis stellt die Kampagne vor. (v.li.) George Koledwey (Caritas), Inge Lütkehaus (Parität), Andreas Reball-Vitt (Diakonie), Alwine Pfefferle (AWO), Reinhold Feistl (DRK).

Tausende bunt bemalte T-Shirts mit Forderungen flatterten vor dem Düsseldorfer Landtag. Eltern, Erzieher, Kinder und Trägervertreter aus ganz NRW demonstrierten für eine gute und gesicherte Betreuung im Offenen Ganztag.  Mit dabei waren auch über 100 rheinisch-bergische Demonstranten.

 

Sie kamen mit Liedern, mit Fackelläufern und mit vielen bunt bemalten T-Shirts. Eltern, Mitarbeitende aus den OGSen, Verbändevertreter und Kinder haben der neu gewählten Landesregierung vor Augen geführt: Die Rahmenbedingungen des Offenen Ganztags müssen besser werden. Glück hat, wer in einer Kommune wohnt, die sich eine auskömmliche Ausstattung der OGS leisten kann. Pech, wer in der armen Kommune in der Nachbarschaft lebt. Dort gibt es häufig zu wenig Mitarbeitende und zu wenige Räume. Landeseinheitliche Standards fehlen, obwohl die Anzahl der Kinder, die den OGS nutzen, kontinuierlich steigt. 

 

Mehr Informationen, auch das zugrunde liegende Positionspapier der Freien Wohlfahrtspflege finden Sie unter:

www.freiewohlfahrtspflege-nrw.de/initiativen/ogs-kampagne

  

 

Caritas vor Ort

BOJE-Gruppen - Plätze frei
16.08.17 - Angehörigen von Demenzkranken hilft die Caritas Rhein-Berg mit dem Projekt STUNDENWEISE und den Boje-Gruppen. Einige Plätze sind noch frei.

Caritas-KiTa schwebt am Haken
03.08.17 - Baumaßnahme schafft zusätzliche KiTa-Plätze in Katterbach.

Gute OGS darf keine Glückssache sein
25.07.17 - 3.000 Erwachsene und Kinder demonstrieren vor dem Landtag für einen besseren Offenen Ganztag

Veranstaltungen

Café Ombelico
Di, 15.08.17 - jeden Dienstag - Café für geflüchtete Schwangere und Mütter mit Kindern bis zu einem Jahr.

Caritas macht Kino: DEPORTATION CLASS
Fr, 08.09.17 - Der Fachdienst Integration und Migration der Caritas für den Rheinisch Bergischen Kreis e.V. zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm.Im Anschluss wollen wir mit den Gästen auf dem Podium über das Thema Abschiebung sprechen.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum