DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Caritas-KiTa schwebt am Haken

3. August 2017; Wolfgang Drötboom

 

Die Caritas-Kindertagesstätte in Bergisch Gladbach-Katterbach bekommt  weitere Plätze. Damit das möglich wurde, schwebten in dieser Woche drei Doppelcontainer mit einem Gewicht von jeweils 15 Tonnen und eine eigene Sanitäreinheit auf das Gelände der Kita im Scheurenfeld.

 

In den vergangenen Jahren war die Betreuungssituation in Bergisch Gladbach schon sehr angespannt - aktuell 200 fehlen Betreuungsplätze. Um dem Mangel an Kindergartenplätzen zu begegnen, engagierte sich der Caritasverband trotz schwieriger KiTa-Finanzierung und sagte Politik und Verwaltung bereits vor einigen Jahren die Erweiterung der Kindertagesstätte im Ortsteil Katterbach zu. Die Anbaulösung mit Containern an die Einrichtung ist zweckmäßig und mit Blick auf spätere Bedarfsänderungen flexibel rückbaubar. Im neuen Kindergartenjahr 2017/2018 werden voraussichtlich 78 Mädchen und Jungen die Katterbacher Kindertagesstätte in vier Gruppen, davon zwei auch für Kinder unter drei Jahren, besuchen. Bis es allerdings soweit ist, müssen die Container eingerichtet und das umliegende Gelände wieder hergerichtet werden. Wenn auch das kindgerechte Mobiliar rechtzeitig geliefert wird, ist eine Inbetriebnahme gegebenenfalls noch zum 1. September 2017 möglich.

 

„Im Alltag wird man nicht mehr erkennen, dass es sich um einen Containerbau mit sieben Einzelelementen handelt“ erklärt Container-Hersteller Dipl.-Ing. Frank Mainzer. Sobald die Einzelteile von einem riesigen Kranwagen am Standort abgesetzt wurden, begann unter den wachsamen Augen des Architekten Gerhard Standop die Millimeterarbeit. Der erste Container musste passgenau ausgerichtet werden, denn der Anbau schließt sich direkt an die bestehende Einrichtung an. Die Präzisionsarbeit ermöglicht so auch den anderen Kindern trockenen Fußes ihre Freunde in der neuen Gruppe zu besuchen.

 

Gruppenleiterin Petra Velder freut sich schon auf den ersten Tag und hielt sämtliche Phasen der Anlieferung und des Aufbaus mit der Videokamera fest.  Diesen Bauabschnitt hatten die Verantwortlichen des Caritasverbandes extra in die Schließungszeit gelegt. „Wir wollen doch nicht, dass einem Kind eine Kindertagesstätte auf den Kopf fällt“ kommentierte Kita-Leiterin Dagmar Schättler scherzhaft diese Vorsichtsmaßnahme.

 

 

Caritas vor Ort

Caritas mahnt fehlende Sozialwohnungen an
09.05.18 - Fehlender Wohnraum: Mit einem Aktionszimmer ist die Caritas auf die Straße gegangen.

vielfalt. viel wert. veranstaltete Hebborner Lesemarathon
02.05.18 - Am Welttag des Buches veranstaltete das Caritas-Projekt vielfalt. viel wert. den Hebborner Lesemarathon in der GGS an der Odenthaler Straße.

Stimmen Sie ab
27.04.18 - Bei der Aktion "Wir für die Region" der Kreissparkasse Köln macht sich die Caritas RheinBerg für die Senioren stark!

Veranstaltungen

Neue Sprachkurse 2018
Mo, 22.01.18 - Deutsch für Anfänger - German for beginners - Allemand pour debutans - Yeni baslayanlar icin Almanca kursu

Vererben ohne Streit - geht das?
Mi, 12.09.18 - Vererben ist eins der spannendsten und auch strittigsten Familienthemen, was man zum Beispiel daran sieht, dass es eine wachsende Zahl an Erbrechtsanwälten und Mediatoren gibt: Familien überwerfen sich und leben manchmal jahrzehntelang im Streit.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum