Ambulante Familienhilfe - Unterstützung, die nach Hause kommt

ambulante_Familienberatung (c) Caritasverband Rhein-Erft

Fachberater der Caritas können bei Bedarf zu Familien nach Hause kommen. In dem gewohnten Umfeld können Krisen, schwierige Lebensumstände und die Auswirkungen von Scheidung, Trennung der Eltern oder der Tod eines Elternteils aufgefangen und Lösungsmöglichkeiten gefunden werden.

Die fachlich qualifizierten Mitarbeiter suchen die Familien zwei- bis dreimal wöchentlich zu Hause auf und schaffen die Bedingungen und die Atmosphäre, in der die Menschen die notwendigen Veränderungen vornehmen können, um ihre Probleme dauerhaft zu lösen.

Die Caritas bietet diese intensive Hilfeform für Familien in Hürth, Brühl und Frechen an.

Alle Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Familien können diese Form der Unterstützung bei ihrem Jugendamt beantragen.

Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.

Familienhilfe Frechen (Trägerverbund) für Familien, Alleinerziehende, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Ansprechpartnerinnen:
Isabelle Konze und Hildegard Dederichs-Meyer
An St. Severin 15
50226 Frechen
Telefon: 02234 - 99 33 39
Fax: 02234 - 60 39 820
Sprechzeiten: Montag: 10.00 - 12.00 Uhr

 

Ambulante Erziehungshilfen Brühl und Hürth

Ansprechpartnerin:
Maria Junkers
Kölnstr. 41-45 (Kölntorpassage)
50321 Brühl
Telefon: 02232 - 4 20 99
Fax: 02232 - 14 83 23
Mail: familienhilfe-bruehl-huerth@caritas-rhein-erft.de

Sprechzeiten: Montag-Freitag: 8.30 - 10 Uhr und Montag 16.30 - 18.00

Ihr Weg zu uns

Aktuelles // News

Dankbarkeit macht glücklicher als Geld

5. Februar 2018 11:24
Hürth - In der Altenpflege werden Fachkräfte dringend gesucht. Besonders für die junge Generation scheint sie kein Traumberuf zu sein.
Weiter lesen

Stefan Diederichs ist neuer Leiter der Stationären Pflege

1. Februar 2018 14:30
Hürth - Stabwechsel beim Caritasverband Rhein-Erft: Stefan Diederichs leitet ab sofort die Stationäre Pflege. ...
Weiter lesen

Provence - Zauber aus Landschaft und Farben

30. Januar 2018 14:13
Rhein-Erft-Kreis - Bei der Fahrt in die Provence (Frankreich) der Caritas-Seniorenreisen sind noch Plätze frei. In der Zeit vom 2. ...
Weiter lesen