Noch Plätze frei bei Caritas-Fortbildung für Ehrenamtler

09.01.18 10:37
Kaspar Mueller-Brinkmann
161006_Caritas_Ohne_Foto (c) Caritasverband Rhein-Erft

Rhein-Erft-Kreis – Bei der Fortbildung „Ehrenamt begleitet im Glauben“ des Caritasverbandes Rhein-Erft sind noch Plätze frei. Die Fortbildung richtet sich an Christen, die Interesse haben, Bewohner in einem Seniorenzentrum des Verbandes oder eines anderen Trägers seelsorgerisch zu begleiten. Ein Vorab-Informationsnachmittag findet am Freitag, 19. Januar 2018, 15 bis 18 Uhr, in der Kreisgeschäftsstelle des Caritasverbands, Reifferscheidstr. 2-4, Hürth, statt. Kooperationspartner des Verbandes ist das Katholische Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis und das Erzbistum Köln.

Anmelden und informieren kann man sich für den Informationsnachmittag bei Dr. Brigitte Saviano, Referentin für Caritaspastoral des Caritasverbandes für den Rhein-Erft-Kreis, unter Telefon 02233-7990-9827 oder per Mail saviano@caritas-rhein-erft.de. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet auf www.caritas-rhein-erft.de unter dem Stichwort „Projekt Ehrenamt“.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Telefon: +49 (2233) 7990 9900
Telefax: +49 (2233) 7990 9901

E-Mail
presse@caritas-rhein-erft.de