adresse-back-md

Vater-Kind-Kurs im Caritas-Familienzentrum St. Barbara

31.08.17 10:31
Kaspar Mueller-Brinkmann
161006_Caritas_Ohne_Foto (c) Caritasverband Rhein-Erft

Es zischt und blubbert – Väter und Kinder experimentieren

Frechen – Einen Experimentier-Workshop für Väter und Kinder bietet das Caritas-Familienzentrum St. Barbara, Von-Klespe-Straße 7, am Samstag, 9. September, von 10.30 bis 12 Uhr, an. Zischen und Blubbern ist garantiert, verspricht Kursleiter Günter Lohmer. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem katholischen Bildungswerk Rhein-Erft-Kreis statt und richtet sich an Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Die Kursgebühr beträgt drei Euro.

Anmeldung und Information gibt es bei der Leiterin des Familienzentrum St. Barbara, Pia Bochnick, unter der Telefonnummer 02234 / 12214.

Die Experimente drehen sich alle um verschiedene weiße „Pülverchen“: Salz, Zucker, Mehl und Gips sehen sich äußerlich zwar sehr ähnlich, haben aber ganz unterschiedliche Eigenschaften. In dem Workshop werden unter anderem verschiedene Stoffe gemischt, um herauszufinden, ob und wie daraus etwas ganz Neues entsteht. Die Kinder lernen, wie unterschiedlich sich die weißen Pulver verhalten und welche faszinierenden Eigenschaften sie haben.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Telefon: +49 (2233) 7990 9900
Telefax: +49 (2233) 7990 9901

E-Mail
presse@caritas-rhein-erft.de