Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bau- und Wohnprojekt in Hürth-Kendenich
02.01.2017 - Neue Mutter-Kind-Einrichtung des SkF
Bildungschancen und -herausforderungen von Kindern und Jugendlichen im Kontext von Flucht und Migration
29.03.2017 - Schulung für Ehrenamtliche und Interessierte am 19.05.2017 in Frechen
Bessere Chancen für Kinder mit Behinderung
15.03.2017 - SKF Familienzentrum beteiligt sich an 3jährigem Projekt
Junge Menschen suchen einen sicheren Ort
06.03.2017 - Neues Zuhause für unbegleitete minderjährige Geflüchtete gesucht


Gesetzliche Betreuungen

Gemeinsam stärker sein

Es gibt viele Erwachsene, die in rechtlichen, finanziellen oder persönlichen Angelegenheiten Unterstützung brauchen: Weil sie psychisch krank sind, eine geistige oder seelische Behinderung haben oder unter Altersdemenz leiden. Sie brauchen jemanden, der ihre Interessen vertritt, wo die Betroffenen es selbst nicht mehr vermögen.

 

Der SkF übernimmt als anerkannter Betreuungsverein gesetzliche Betreuungen für Erwachsene. Die Fachkräfte führen die Betreuungen berufsmäßig. Im Betreuungsgesetz (BtG) ist geregelt, wie rechtliche Betreuung geleistet werden muss. Nur in den vom Amtsgericht angeordneten Bereichen wird die Betreuerin tätig, z.B. in der Gesundheits- oder Vermögenssorge, in Wohnungs- oder Behördenangelegenheiten.

 

Wichtigstes Ziel ist das Wohl des betreuten Menschen und seine Eigenständigkeit. Wir arbeiten zusammen mit den im Rhein-Erft-Kreis tätigen Betreuungsvereinen. Hier finden Sie unsere Außenstellen im Rhein-Erft-Kreis.

 

 

 

Weitere interessante Informationen:

 

Rechtliche Betreuungen - Fragen und Antworten (Video)

Broschüre "Betreuungsrecht mit ausführlichen Informationen zur Vorsorgevollmacht" des Bundesministeriums der Justiz

Broschüre "Patientenverfügung" des Bundesministeriums der Justiz

nützliche Adressen 

das aktuelle Fortbildungsprogramm

Mitarbeit als ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuer 

Mitarbeit als ehrenamtlicher Vormund (m/w)

 

Wir beraten auch online!

Das Team

Kontakt und Informationen

Kontakt und Informationen

Michaela Hüls-Gesing
Fachbereichsleiterin
Kirchstr. 1a
50126 Bergheim

 

Tel.: 02271-492710
E-Mail: huels-gesing@skf-erftkreis.de