Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bau- und Wohnprojekt in Hürth-Kendenich
02.01.2017 - Neue Mutter-Kind-Einrichtung des SkF
Haare schneiden für den guten Zweck
06.10.2017 - Salon Kopfsache aus Hürth-Efferen spendet Erlös aus Aktion beim Straßenfest für das neue Mutter-Kind-Haus des SkF
Bessere Chancen für Kinder mit Behinderung
15.03.2017 - SKF Familienzentrum beteiligt sich an 3jährigem Projekt
Junge Menschen suchen einen sicheren Ort
06.03.2017 - Neues Zuhause für unbegleitete minderjährige Geflüchtete gesucht


Ehrenamtliches Engagement in Frechen oder Brühl

In Frechen und Brühl engagieren sich viele Frauen und Männer ehrenamtlich beim SkF. Auch Ihr Einsatz ist in den folgenden Bereichen gefragt:

  • Hausaufgabenbetreuung für Grundschulkinder
  • Lernpatenschaften für Kinder
  • Unkonventionelle Deutschförderung für MigrantInnen
  • Alphabetisierung für Migrantinnen
  • Familienpatenschaften
  • Kleinkindbetreuung während der Deutschförderkurse
  • Familienbegleiter_in für geflüchtete Familien in Frechen
  • Mitwirken im internationalen Frauentreff oder im Begegnungscafé
  • Muttersprachler (arabisch, türkisch, farsi) als Behördenbegleiter für Geflüchtete

 

Sie bringen mit:

  • Zeit
  • Interesse, Kinder mit Lern- und Sprachschwierigkeiten zu unterstützen
  • Interesse an Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen
  • Toleranz und Offenheit für unterschiedliche Lebenswirklichkeiten
  • Soziale Kompetenz und die Fähigkeit zur Abgrenzung
  • Kooperationsbereitschaft mit dem SkF

 

Wir bieten Ihnen:

  • Informationen über und Vermittlung in "Ihr" Ehrenamt
  • Hospitationsmöglichkeiten
  • Organisierte Austauschtreffen mit anderen Ehrenamtlichen
  • Arbeit in kleinen Teams oder alleine
  • Geeignete Räumlichkeiten
  • Qualifizierung und verlässliche hauptamtliche Ansprechpartnerinnen
  • Versicherungsschutz
  • Möglichkeit zur Mitarbeit und ggf. zur Mitgliedschaft in einem Frauenverein

Kontakt und Informationen

Dorothee Micken-Schlappal 
An St. Severin 11-13
50226 Frechen

Tel.: 02234-60398-13
E-Mail: ehrenamt@skf-erftkreis.de

Aktion Neue Nachbarn

Dank kirchlicher Mittel vom Erzbistum Köln wird die Ehrenamtskoordination in Frechen seit April 2016 mit einer Mitarbeiterin mit einer halben Stelle  verstärkt.

Die neue Kollegin unterstützt mit Schwerpunkt Asylsuchende und Flüchtlingsfamilien. Der Zugang zu den bestehenden Angeboten ist dabei genau so wichtig wie der Aufbau von weiteren Hilfen, die vor allem Frauen und Kindern zugute kommen sollen.

Sie unterstützt auch Ehrenamtliche, die Fragen zu anderen Kulturen und Verständigungsprobleme haben. Frau Moulim ist ausgebildete Sprachmittlerin und hilft auch dabei, für Ratsuchende zu dolmetschen und die kulturellen Unterschiede zu erklären. Das ist ein wichtiger Schritt für die gegenseitige Verständigung.

Kontakt und Informationen

Fatima Moulim

An St. Severin 11-13

50226 Frechen

 

Tel.: 02234-60398-13

Mobil: 0157 32347065

E-Mail: moulim@skf-erftkreis.de

 

 

Offene muttersprachliche Sprechstunde für Frauen

und ihre Familien:

Do 10.30-11.30 Uhr u. 12.15-13.15 Uhr

(Arabisch und Französisch)