DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Schuldnerberatung und Präventionsangebote

Wenn die Schuldenfalle zuschnappt…

SchuldenImmer mehr Menschen geraten in die Schuldenfalle - etwa durch große Anschaffungen, Hausbau, Arbeitsplatzverlust - und damit in eine schier aussichtslose Lage. Ein Teufelskreis wird in Gang gesetzt, da der Schuldenberg durch die Zinsen stetig weiter wächst. Durch die Geldsorgen entsteht oft eine so große soziale und psychische Belastung, dass kein Ausweg mehr gesehen wird.


Bei uns erhalten Betroffene Beratung und Hilfe durch kompetente ehrenamtliche Berater, die früher im Bank- oder Versicherungswesen tätig waren, und durch einen qualifizierten hauptamtlichen Mitarbeiter des Caritasverbandes.

In der Beratung wird gemeinsam ein Plan erarbeitet, wie die Schulden getilgt werden können. Die Berater helfen in Behördenangelegenheiten und nehmen Kontakt mit den Gläubigern auf. Oft kann die weitere Verzinsung der Schulden durch entsprechende Vereinbarungen gestoppt werden.

Auch die Prävention schon im Jugendlichen-Alter ist ein wichtiges Feld. Hier besuchen wir auf Anfrage Schulklassen der weiterführenden Schulen und führen eine Unterrichtsreihe durch. Unter anderem soll das Bewusstsein für die Folgen eines „Leben auf Pump“ geweckt werden. Schon in jungen Jahren ist eine Haltung sehr verbreitet, sich Wünsche über Schulden zu finanzieren. Die tatsächliche Schuldenlast eines Kreditvertrages wird vorher meist nicht berechnet, weswegen auch Zinsrechnung auf dem Programm steht.

Vielfältige Informationen und anonyme Online-Beratung gibt es im Beratungsnetz der Caritas: www.beratung-caritasnet.de

Downloads
Kontakt
Schuldnerberatung
Ansprechpartner: Josef Uhler
Fachbereich Gemeindecaritas
Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Reifferscheidstr. 2- 4
50354 Hürth
Tel.: 02233/ 7990 9160
Fax: 02233/ 7990 9179
Mail: uhler@caritas-rhein-erft.de
- Termine nach Vereinbarung -

Schuldnerberatung in Bergheim
Terminvereinbarung über die Caritas-Beratungsstelle
Telefon: 02271/ 992576
Mail: beratungsstelle-bergheim@caritas-rhein-erft.de

Lesehilfe

 

 



 

 

Caritas im Erzbistum

So funktioniert die Pflegereform
Caritas-Broschüre informiert über die Änderungen ab 2017

Caritas vor Ort

29.3.17 - Ernährungsinfos für Familien in der Caritas-Kita Pulheim, 15-17.30 Uhr
Kurzer Vortrag und Fragestunde - Eintritt frei.

10.-13.4.17 - Museumprojekt der Caritas-Offenen Jugendarbeit POGO in Pulheim
Anmeldung ab sofort möglich! Kostenfreies Angebot

Anmeldung zu Osterferienprogrammen der Caritas-Jugendarbeit Bedburg startet am 6.3.17
Es gibt je eine Woche Programm für 6-12Jährige und für Jugendliche ab elf

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Hilfe  Barrierefrei Datenschutz  Impressum