DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

20.07.2017: Eltern-Kind-Kurs in der Caritas-Kindertagesstätte St. Elisabeth in Pulheim

8. August 2017;

Pulheim – So viel wie im ersten Lebensjahr lernt ein Mensch nie wieder. Der Eltern-Kind-Kurs im Familienzentrum der Caritas-Kindertagesstätte St. Elisabeth unterstützt Eltern, die kleinen und großen Entwicklungsschritte ihres Kindes wahrzunehmen und zu verstehen. Der Kurs lehnt sich an die Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler an und findet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis statt. Beginn ist am Montag, 4. September, von 14.30 bis 16 Uhr. Insgesamt gibt es 13 Termine, der letzte ist am 4. Dezember. Das Angebot richtet sich an Eltern, deren Kinder zwischen Dezember 2016 und Juni 2017 geboren wurden.

 

Im Kurs haben die Babys eine vorbereitete Spielumgebung, in der sie sich frei bewegen und ungestört spielen können. Die Eltern haben Zeit, ihr Kind zu beobachten, wie es selbstständig aktiv ist, und bei ihm zu sein, wenn es sie braucht. Im Gespräch mit der Kursleiterin und den anderen Eltern bekommen sie Hinweise und Anregungen zu allen Fragen rund um den neuen Alltag mit dem Kind. Mit zum Kurs gehören Lieder und Reime für die Kleinsten.

 

Weitere Informationen gibt es in der Caritas-Kindertagesstätte St. Elisabeth, Nordring 13, 50259 Pulheim, Telefon 02238-7282, Mail: meghrazi@caritas-rhein-erft.de.

 

Lesehilfe

 

 



 

 

Caritas im Erzbistum

Diözesanforum stellt sich den Herausforderungen der Altenheimseelsorge
Religiöse Begleitung Pflegebedürftiger ist am 28. März 2017 Thema im Kölner Maternushaus

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Hilfe  Barrierefrei Datenschutz  Impressum