DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Caritas – Seniorenzentren

Wir bieten Lebensräume für alte Menschen!

Foto: absolut - www.fotolia.comViele ältere Menschen fragen sich: was wird aus mir, was aus meinem Leben, wenn ich in ein Heim ziehe? In unseren Caritas-Seniorenzentren lebt es sich gut. Beim Einzug tun sich vielfältige neue Lebensräume auf. Denn wenn ein eigenständiges Leben zu Hause auch mit familiärer oder professioneller Hilfe nicht mehr bewältigt werden kann, erfahren alte und pflegebedürftige Menschen hier Aufnahme in eine neue Gemeinschaft und umfassende Betreuung. Aktivierende ganzheitliche Pflege und Betreuung, Gespräche, Therapie- und Freizeitangebote und ein je nach den eigenen Fähigkeiten selbstbestimmtes Bewegen innerhalb des Hauses lassen die Bewohner oft sogar wieder Fortschritte machen.

Wir geben uns besonders viel Mühe schon vor der Aufnahme, damit jede und jeder sich gut einleben kann. So ermöglichen wir vorherige Besuche oder kommen zu Ihnen nach Hause. Wir lassen uns auf die Lebensgeschichte des zukünftigen Bewohners ein, um gezielt auf seine Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können.
Demenzerkrankte finden insbesondere in unserem St. Martinus-Haus, in St. Josef-Haus, Anna-Haus und Sebastianusstift fachkundige, geduldige und liebevolle Aufnahme und einen Rahmen, in dem sie so sein dürfen wie sie sind.

Caritas-Seniorenzentrum St. Nikolaus in Pulheim Brauweiler Caritas-Seniorenresidenz Christinapark Seniorenzentrum Pulheim Caritas Seniorenzentrum Stiftung Hambloch Caritas Alten- und Pflegeheim St. Martinus Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Josef-Haus Caritas-Altenzentrum Sebastianusstift Caritas-Seniorenzentrum Anna-Haus Caritas-Seniorenzentrum St. Ursula

Informieren Sie sich über die jeweiligen besonderen Angebote und die ganz eigene Atmosphäre unserer neun Häuser auf den jeweiligen Seiten. Unsere Alten- und Pflegeheime und Seniorenzentren unterscheiden sich übrigens nicht mehr in ihren grundsätzlichen Angeboten. Die Namen sind einfach historisch gewachsen und vielen in den Ortschaften gut vertraut.

Alle Einrichtungen sind bereits durch den MDK geprüft worden und haben eine Pflegebenotung erhalten. Sie finden Angaben zur Benotung auf den Seiten der entsprechenden Einrichtung in der Rubrik "Qualitätsbericht".

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, Fragen zu unseren Leistungen oder zur Anmeldung haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten, können Sie sich jederzeit an die jeweilige Einrichtung wenden.

 

Alle Kontaktdaten der stationären Einrichtungen im Überblick

 

Verwaltung Fachbereich Stationäre Pflege
Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Reifferscheidstr. 2-4, 50354 Hürth
Ansprechpartner: Thomas Wüstenhagen, Assistenz der Fachbereichsleitung
Telefon: 02233/ 7990 9153
Fax: 02233/ 7990 9173Mail: wuestenhagen@caritas-rhein-erft.de
Fachbereichsleitung (gestellt durch die Firma contec GmbH)
Mathias Pews
Telefon: 02233/ 7990 9150
Fax: 02233/ 7990 9173
Mail: pews@caritas-rhein-erft.de
Stabsstelle Qualitätsmanagement
Elisabeth Schumacher
Telefon: 02233 / 7990 9820
Fax: 02233/ 7990 9173
Mail: schumacher@caritas-rhein-erft.de

Gabriele Brose
Telefon: 02233 / 7990 9821
Fax: 02233 / 7990 9173
Mail: brose@caritas-rhein-erft.de
Seniorenwohnungen in Hürth, Kerpen und Pulheim
Marlene Breuer
Telefon: 02233/ 7990 9165
Fax: 02233/ 7990 9173
Mail: breuer@caritas-rhein-erft.de

Lesehilfe

 

 



 

 

Caritas vor Ort

29.3.17 - Ernährungsinfos für Familien in der Caritas-Kita Pulheim, 15-17.30 Uhr
Kurzer Vortrag und Fragestunde - Eintritt frei.

10.-13.4.17 - Museumprojekt der Caritas-Offenen Jugendarbeit POGO in Pulheim
Anmeldung ab sofort möglich! Kostenfreies Angebot

20. März, 20h: Infoabend zum Umgang mit digitalen Medien in der Familie
Kostenlose Veranstaltung im Pfarrzentrum St. Kilian in Erftstadt

Anmeldung zu Osterferienprogrammen der Caritas-Jugendarbeit Bedburg startet am 6.3.17
Es gibt je eine Woche Programm für 6-12Jährige und für Jugendliche ab elf

Neues Angebot der Caritas Mobilen Jugendarbeit in Stommelerbusch
Kindertag im Pfarrheim St. Bruno jeden Mo und Fr ab 10. März

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Hilfe  Barrierefrei Datenschutz  Impressum