DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Kurzzeitpflege bei der Caritas Rhein-Erft

Was tun, wenn ich vorübergehend Pflege benötige?

Foto: Jerzy - www.pixelio.deWenn Sie nach einer schweren Erkrankung oder nach einer Operation vorübergehend pflegebedürftig werden, können unsere Caritas-Seniorenzentren eine Kurzzeitpflege organisieren.

Kurzzeitpflege bedeutet, Sie können für einen Zeitraum von ein paar Wochen in eines unserer möblierten Zimmer einziehen und sich hier gesund pflegen lassen. Sie können alle Angebote des Hauses wahrnehmen und erhalten die benötigte Pflege, Versorgung und Betreuung, ohne gleich für immer aus Ihrer vertrauten Umgebung wegziehen zu müssen. Neben der Pflege stehen Ihnen auch zahlreiche Angebote des Sozialen Dienstes und der Seelsorge zu Verfügung, damit Sie sich wohlfühlen.

Im Caritas-Altenzentrum Sebastianusstift in Hürth ist ein eigener spezialisierter Kurzzeitpflegebereich mit insgesamt 17 Plätzen vorhanden. Die anderen Caritas-Häuser verfügen über einzelne Kurzzeitpflegeplätze. Fragen Sie uns!

Und was passiert, wenn mein pflegender Angehöriger erkrankt?

Auch ein pflegender Angehöriger kann einmal so krank werden, dass er sich vorübergehend nicht mehr um den pflegebedürftigen Menschen kümmern kann. Im Rahmen sogenannter Verhinderungspflege für den Pflegebedürftigen kann er in Ruhe genesen oder sich auch einmal einen Erholungsurlaub nehmen. Auch hierfür bietet die Caritas in allen Seniorenzentren einige Wohn- und Pflegeplätze auf Zeit. Der alte Mensch kann für einige Wochen ein Zimmer in der gewünschten Einrichtung beziehen, wird in die lebendige Hausgemeinschaft integriert und ist dann rundum gut versorgt.

Wenn Ihr Angehöriger bereits Leistungen der Pflegeversicherung erhält, übernimmt diese anteilig die Kosten für die stationäre Unterbringung. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen der Organisation und Finanzierung.

Kontakt
Kurzzeitpflege im Caritas-Altenzentrum Sebastianusstift
Ansprechpartnerin: Gabriele Mehlem
Am Klostergarten 8-12
50354 Hürth-Gleuel
Telefon: 02233 /3 96 30
Fax: 02233/ 3 10 80
Mail: sebastianusstift@caritas-rhein-erft.de


Kurzeitpflege in alle Einrichtungen
Wir bieten darüber hinaus in allen stationären Einrichtungen auch eingestreute Kurzzeitpflege an. Zur Beratung fragen Sie bitte die gewünschte Einrichtung vor Ort.

Kontakt zu den Einrichtung finden Sie hier:
Alle Adressen der Caritas-Seniorenzentren im Überblick

 

Lesehilfe

 

 



 

 

Caritas im Erzbistum

So funktioniert die Pflegereform
Caritas-Broschüre informiert über die Änderungen ab 2017

Caritas vor Ort

29.3.17 - Ernährungsinfos für Familien in der Caritas-Kita Pulheim, 15-17.30 Uhr
Kurzer Vortrag und Fragestunde - Eintritt frei.

10.-13.4.17 - Museumprojekt der Caritas-Offenen Jugendarbeit POGO in Pulheim
Anmeldung ab sofort möglich! Kostenfreies Angebot

Anmeldung zu Osterferienprogrammen der Caritas-Jugendarbeit Bedburg startet am 6.3.17
Es gibt je eine Woche Programm für 6-12Jährige und für Jugendliche ab elf

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Hilfe  Barrierefrei Datenschutz  Impressum