Suchen & Finden

 

Mehr Lenkung, mehr Förderung, mehr Transparenz
28.03.2017 - Bündnis "Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis" fordert eine aktivere Wohnungsmarkt-Politik
50 Jahre für die Menschen unterwegs
11.05.2018 - Caritasverband Rhein-Sieg e.V. feierte mit geladenen Gästen Geburtstag
Haus Hildegard: Bewährtes Zuhause in neuem Gebäude
19.04.2018 - Wohnhaus für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheidt wird neben historischem Altbau neu errichtet
Zauberwerk
04.04.2018 - Unter Anleitung einer Schneiderin beginnt das Upcycling-Projekt "Zauberwerk" an der Nähmaschine: Aus Sweaties werden Rucksäcke, aus Küchenhandtüchern Kosemetikbeutel...
Palmzweige mit Kartengruß
29.03.2018 - Weihbischof Ansgar Puff und Patientinnen und Patienten der Caritas-Pflegestation Troisdorf freuen sich über Palmzweige der KfD-Frauen.
Wohnen für alle
01.03.2018 - Wohlfahrtsverbände laden für Mittwoch, 6. Juni 2018, zum Fachtag "Anforderungen an den Wohnungsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis" ein.

Ein Jahr Kita CariNest

22. Mai 2017; Dörte Staudt

Mit einem Staunen entließen die Kinder aus dem CariNest Luftballons in den Himmel: So schnell, so weit flogen die Ballons mit ihren Namenskärtchen an der Schnur davon. Mit den bunten Flugobjekten endete ein Kita-Fest, das schon ein ganz besonders war: Ein Jahr lang spielen und lernen nun Kinder dort, wo früher einmal die Ratsmitglieder tagten. Ein Jahr in dem für Kinder und das Team aus neun Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen alle Ereignisse zum ersten Mal stattfanden, in dem sie die fabrikneuen Möbel erst einmal in Besitz nehmen, die Räumlichkeiten mit Leben füllen mussten. Auch zwei Ehrenamtliche engagieren sich inzwischen im Haus, dazu kommen immer wieder Praktikanten. Bunt ist auch der Kreis der Kinder, deren Eltern aus 11 verschiedenen Nationen stammen, weshalb die Sprachförderung einen großen Schwerpunkt in der Arbeit des Teams einnimmt. Mit einem vielfältigen Spiele- und Erlebnisparcours begingen Kinder und Angehörige nun dieses Minijubiläum. Auf alle, die sich darauf einließen, wartete ein kleiner Preis. Und köstlich mundete allen zusammen das Buffet, zu dem die Eltern Beiträge aus Rezepten aller Herren Länder beigesteuert hatten. Kita-Leiterin Helene Hohenhaus zog zur Begrüßung eine positive Bilanz: Aufregend und anstrengend seien die Monate vergangen, aber was bleibe sei ein gutes Gefühl.

Zurück