Suchen & Finden

 

Mehr Lenkung, mehr Förderung, mehr Transparenz
28.03.2017 - Bündnis "Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis" fordert eine aktivere Wohnungsmarkt-Politik
Haus Hildegard: Bewährtes Zuhause in neuem Gebäude
19.04.2018 - Wohnhaus für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheidt wird neben historischem Altbau neu errichtet
Zauberwerk
04.04.2018 - Unter Anleitung einer Schneiderin beginnt das Upcycling-Projekt "Zauberwerk" an der Nähmaschine: Aus Sweaties werden Rucksäcke, aus Küchenhandtüchern Kosemetikbeutel...
"Suche Frieden"
29.03.2018 - vielfalt. viel wert. beim Katholikentag in Münster vom 9. bis 13 Mai 2018
Palmzweige mit Kartengruß
29.03.2018 - Weihbischof Ansgar Puff und Patientinnen und Patienten der Caritas-Pflegestation Troisdorf freuen sich über Palmzweige der KfD-Frauen.
Wohnen für alle
01.03.2018 - Wohlfahrtsverbände laden für Mittwoch, 6. Juni 2018, zum Fachtag "Anforderungen an den Wohnungsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis" ein.

Gewalt kommt nicht in die Tüte

21. November 2017; Dörte Staudt

Wann?                          Freitag, 24. November 2017, 9 bis 12 Uhr
Ort:                                 Familienbildungswerk im Caritas-Haus, Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim

Die Teilnahme kostet nichts— gerne dürfen die Teilnehmerinnen eine Spende für das Frühstücksbuffet mitbringen

_________________________________________________________________________

Mehrfach im Jahr laden das Katholische Bildungswerk, die Katholische Jugendagentur, die Stadt Meckenheim sowie der Caritasverband Rhein-Sieg mit seinen Integrationsagentur Frauen zum Internationalen Frühstück ein. Am Freitag, 24. November, 9 bis 12 Uhr, wollen die Organisatorinnen zusätzlich auf dem Meckenheimer Marktplatz Informationen—aus der Tüte— ausgeben und eine Fahne hissen. Eingeladen zu Imbiss und Information sind alle Meckenheimerinnen, die Freude an einem Austausch vieler Sprachen und Kulturen haben.
Um einen kurzen Vorab--Anruf bei Hildegunde Schmid unter Telefon 022 25 . 99 240, wird gebeten.

Mehr Infos gibt es ferner bei Constanze Klitzke unter 0 22 25 . 99 24 21.

  

Zurück