Suchen & Finden

 

  

 

Ein Jahr Kita CariNest
22.05.2017 - Mit einem Staunen entließen die Kinder aus dem CariNest Luftballons zum ersten Geburtstag ihrer Kindertagesstätte in den Himmel
Maifest mit Musik
09.05.2017 - Andreas Hüll vom Alphornbläsern Siebengebirge und die Hohenhonnefer "Bühnenstürmer" begleiteten das sonnige Maifest, auf dem Nachbarschaft, Angehörige und Mitarbeitende mit den Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Haus am Deich feierten.
Workshoptag für Ehrenamtliche
04.05.2017 - Unter dem Titel "Zusammen sind wir Heimat" lädt die Gemeindecaritas für Dienstag, 20. Juni 2017, zum gemeinsamen Nachdenken ein.
Filmabend "Die kleinste Armee der Welt"
26.04.2017 - Caritasverband, Aktion Neue Nachbarn sowie das Katholische Bildungswerk laden für Dienstag, 9. Mai 2017, 20.15 Uhr in das Hennefer Kurtheater zum Dokumentarfilm ein.
Palmzweige für die Patientinnen und Patienten
12.04.2017 - Einen ganzen Korb gesegneter Palmzweige brachte Diakon Klaus Ersfeld aus dem Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf der Caritas-Pflegestation Troisdorf mit.
Podiumsdiskussion: Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis
12.04.2017 - Landtagskandidaten diskutierten im Stadtmuseum über Chancen und Möglichkeiten,in der kommenden Legislaturperiode die Wohnsituation vor allem für Einkommensschwächere zu verbessern.

Maifest mit Musik

9. Mai 2017; Dörte Staudt

(von links): Annette Böeng, Dr. Helene Müller-Speer mit den stellvertretenden Bürgermeisterinnen Niederkassel, Beate Bayer-Helms und Hildegard Seemayer.

Mit dem riesigen Alphorn, dem sehr viel kleineren Flügelhorn, der Tuba und auch dem Saxophon machte Multitalent Andreas Hüll von den Alphornbläsern Siebengebirge Musik, als stünde da eine ganze Band auf der Bühne. Und zeigte zwischendurch, dass er auch ganz echt jodeln kann. Er machte den Eisbrecher beim Maifest im Haus am Deich, in dem zahlreich die Nachbarschaft mit den Bewohnern und Angehörigen aus dem Wohnheim des Caritasverbands Rhein-Sieg feierten. Begeistert bedankte sich die Fachbereichsleiterin Dr. Helene Müller-Speer bei dem Allround-Musiker und auch bei der nachfolgenden Percussions-Gruppe "Bühnenstürmer" der Hohenhonnef GmbH. Beide hatten ihren Einsatz ehrenamtlich zur Verfügung gestellt. Eine Spende finanzieller Art brachten dazu die beiden stellvertretenden Bürgermeisterinnen Beate Bayer-Helms und Hildegard Seemayer mit und übergaben diese an die Vorsitzende des Bewohnerbeirats Annette Böeng.

 

Zurück