Suchen & Finden

 

  

 

Mehr Lenkung, mehr Förderung, mehr Transparenz
28.03.2017 - Bündnis "Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis" fordert eine aktivere Wohnungsmarkt-Politik
Gewalt kommt nicht in die Tüte
21.11.2017 - Einladung zum Internationalen Frauenfrühstück aus Anlass des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen.
Ausbildung schafft Perspektiven
15.11.2017 - Caritas beteiligt sich an mehrsprachiger Ausbildungsbörse am Georg-Kerschensteiner Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf
Mit politischen Akteuren an einem Tisch
06.11.2017 - Pflege, Kinderbetreuung, Integration und Migration, Inklusion: Das sind unter anderen Aufgaben, mit denen der Caritasverband Rhein-Sieg in an zahlreichen Orten in der Region betraut ist. Es sind zugleich Themen, die politisch große Relevanz haben und von neuen Regierungen oft mit neuen Vorzeichen versehen werden.
Fit in den Job
06.11.2017 - "Fit in den Job" heißt das neue Angebot im Caritashaus am Meckenheimer Kirchplatz 1.
Siegel: "Interkulturell orientiert"
06.11.2017 - Gemeinsam haben die Integrationsagenturen des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V., des Diakonischen Werkes des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein sowie der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises Kriterien für ein neues Siegel mit dem Titel ?Interkulturell orientiert? erarbeitet.

Im Bereich Presse & Öffentlichkeitsarbeit finden SIe aktuellen Meldungen, Pressefotos und spezielle Themen des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V.. | mehr...

Unser Spendenkonto

Caritasverband Rhein-Sieg e.V

Institut Kreissparkasse Köln
IBAN DE52370502990001047562
BIC COKSDE33

 

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Ehrenamt / Freiwilliges Engagement

Mehr als 150 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Dienste und Einrichtungen durch kurzfristiges Engagement in Projekten oder über einen längeren Zeitraum.


Beim Caritasverband können Sie

  • sich engagieren und Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen einbringen
  • etwas Sinnvolles tun und anderen Menschen helfen
  • neue Menschen kennenlernen, interessante Erfahrungen machen und Ihren Horizont erweitern


Stellenangebote

Wer hätte Freude daran…

 

…in der Flüchtlingshilfe als Übersetzer für persische Sprachen (besonders Farsi und Dari) aktiv zu werden. Für die Arbeit mit geflüchteten Menschen im rechtsrheinischen Kreisgebiet benötigen wir aktuell Unterstützung beim Dolmetschen für Gespräche mit persisch-sprechenden Menschen. Interessierte Sprachkundige können sich gerne als Integrationslotse bei uns ehrenamtlich betätigen. Den Arbeitsumfang können Sie selbst bestimmen. Da die Integrationslotsen aber in der Regel auf Anfrage aktiv werden, ist etwas Flexibilität wünschenswert. Nähere Informationen und Interessensbekundungen an Mathias Bergmann (mathias.bergmann@caritas-rheinsieg.de, Mobil: 0173 3637 240)

 

...einem älteren Mann mit Lernschwierigkeiten, der in einem unserer Wohnhäuser in Niederkassel lebt, auf Spaziergängen oder bei kleinen Einkäufen zu begleiten? Schön wären diese ein- bis zweistündigen Einsätze ein- bis zwei Mal im Monat. Mehr Informationen erteilen Frau Elvira Radziejewski-Zurdel, Hausleiterin Haus Hildegard, oder Frau Silvia Buchner unter 02208 . 44 30.

 

...einen 27-Jährigen mit Lernschwierigkeiten aus unserem Wohnhaus in Ittenbach ins Kino oder Eiscafé zu begleiten. Der  junge Mann mit Lernschwierigkeiten freut sich über ein bis zwei Aktivitäten im Monat, die eine bis drei Stunden in Anspruch nehmen. Mehr Informationen erteilt Hausleiteriin Theresa Wald unter 02223 - 90990.   

 

…Besuche bei einem Bewohner in unserem Haus Elisabeth, Niederkassel, zu machen. Der ältere Herr ist ein „rheinisches Original“, geistig sehr rege, und freut sich über Besuch an einem Nachmittag in der Woche. Ab ca. 14.30 Uhr würde er gerne für ein, zwei Stündchen Spaziergänge im Ort machen, die Eisdiele aufsuchen, kleine Einkäufe in Begleitung erledigen. (Auskunft erteilt Claudia Hömske unter 02208 . 94 91 303 oder per Mail claudia.hoemske@caritas-rheinsieg.de)

 

…mit Bewohnerinnen und Bewohnern in unserem Haus Elisabeth zu musizieren und zu singen. Ein E-Piano steht zur Verfügung, schön wäre auch eine Gitarren- oder Akkordeonbegleitung. Unsere Bewohner lieben die alten Volkslieder, aber auch Schlager, Walzermelodien und schunkeln und singen gerne mit. In größerer Runde wäre dieses Angebot ein Mal im Monat für eine Stunde sehr schön; einzelne Bewohner freuen sich aber auch über einen musikalischen Besuch in ihrem Zimmer. (Auskunft erteilt Claudia Hömske unter 02208 . 94 91 303 oder per Mail claudia.hoemske@caritas-rheinsieg.de)

 

...Bewohner aus dem Haus Elisabeth beim Besuch des hauseigenen Gottesdienstes in der Kapelle zu begleiten. Der Gottesdienst findet sonntagvormittags statt. Die Bewohner freuen sich über eine Begleitung aus ihrem Zimmer zur Kapelle und auch wieder zurück, weshalb ungefähr eineinhalb bis zwei Stunden für diese Aufgabe einzuplanen wären. (Auskunft erteilt Claudia Hömske unter 02208 . 94 91 303 oder per Mail claudia.hoemske@caritas-rheinsieg.de)

Ihr Kontakt zu uns (linksrheinisch)

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Fachberatung Gemeindecaritas für das linksrheinische Kreisgebiet
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim


Tel.: 02225 9924-0
Fax: 02225 9924-25
E-Mail: gemeindecaritas.lrh@caritas-rheinsieg.de

 

Persönliche Ansprechpartnerin

Annegret Kastorp


Tel.: 02225 9924-20
E-Mail: annegret.kastorp@caritas-rheinsieg.de

Ihr Kontakt zu uns (rechtsrheinisch)

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Fachberatung Gemeindecaritas für das rechtsrheinische Kreisgebiet
Wilhelmstr. 155-157
53721 Siegburg


Tel.: 02241 1209-0
Fax: 02241 1209-195
E-Mail: gemeindecaritas.rrh@caritas-rheinsieg.de

 

Persönliche Ansprechpartnerin

Claudia Gabriel


Tel.: 02241 1209-307
E-Mail: claudia.gabriel@caritas-rheinsieg.de

Ihr Weg zu uns