Ehrenamt - Aktuelles und Veranstaltungen

SANKT AUGUSTINER TAFEL-Wir sammeln für die Tafel

Mitglieder des Lions Club Sankt Augustin, darunter Birgitt Kreitz-Henn (hauptverantwortliche Organisatorin der 100-Jahr­ Feier der Lions) und Klaus Küsgen (Präsident des LionsClubs Sankt Augustin) sowie Anke Riefers (Öffentlichkeitsreferentin) überreichten der Koordinatorin der Sankt Augustiner Tafel Gisela Rump, einen Scheck in Höhe von 2125 Euro. Die Spende wurde bei der 100-Jahr-Feier der Lions im vergangenen Jahr gesammelt.

| Presse

Helferfest

Der SKM als Träger der Eitorfer Tafel lud 37 Helfer, die sich mit großem Einsatz für die Belange der Bedürftigen in Eitorf engagieren, zu einem Fest ein. Paul Hüsson, der Tafelvorsitzende, nahm trotz dieses frohen Anlasses die Gelegenheit wahr, kritisch politische Ursachen zu beleuchten, die das Vorhandensein von Tafeln in Deutschland notwendig machen. Hier erfahren Sie mehr:

| Presse

Upcycling: aus Alt mach Neu

Alle Nähbegeisterten und  Upcycling-Interessierte treffen sich ab dem 12.04.2018 jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr im Siegburger Marienheim, Bambergstraße 39, um unter einer erfahrenen Schneiderin aus Altem Neues zu kreieren. Gerne können eigene Ideen, gebrauchte Kleidungsstücke, Nähmaschinen oder Nähutensilien mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier erfahren Sie mehr:

| Einladung

DIE TAFELN-Solange Not besteht, handeln wir

Die Situation der Tafeln ist derzeit ein wichtiges gesellschaftliches Thema. Wir möchten Ihnen ein ausführliches Interview des Kölner Stadt-Anzeigers mit Monika Bähr, der Vorstandsvorsitzenden des SKM empfehlen, das über die Lage im Rhein-Sieg-Kreis und die Haltung des SKM informiert.

| Presse

SANKT AUGUSTINER TAFEL-Mit Herz und Seele Ehrenamtlerin

Von Gisela Rump, der Koordinatorin der Sankt Augustiner Tafel, berichtet der General-Anzeiger Bonn und schildert in einem interessanten Artikel wie gewinnbringend ein Ehrenamt für  sich und andere sein kann. „Eine Frohnatur, der es nicht schwer fällt, andere Menschen zu begeistern.“ Hier erfahren Sie mehr:

| Presse

Zeit schenken

„Wir schenken Angehörigen unsere Zeit“, so eröffnet das Magazin „Sozialcourage“ einen Artikel über die Eheleute Trappiel, die seit Eröffnung, das Café Luise des SKM ehrenamtlich begleiten. Dort wird allen BesucherInnen der JVA Siegburg die Wartezeit in schönen Räumen bei kostenlosen Getränken und Gebäck erleichtert. Hier erfahren Sie mehr:

| Presse

TROISDORFER TAFEL - Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Die Troisdorfer Tafel sucht ehrenamtliche Fahrer, die an einem Vormittag als Springer eingesetzt werden können. In einem Radius von 15 Kilometer werden Nahrungsmittel von ortsansässigen Supermärkten abgeholt. Interessenten sollten die Führerscheinklasse 3 bzw. B und Fahrpraxis mit einem geschlossenen Lieferwagen haben. Eine gute körperliche Fitness ist erforderlich, um das Be- und Entladen des Transporters vornehmen zu können. Hotline: 02241 41018

LOHMARER TAFEL - Ehrenamt des Monats Januar

Die Stadt Lohmar zeichnete die MitarbeiterInnen der Lohmarer Tafel für ihre Leistungen und Verdienste um das Gemeinwohl mit dem "Ehrenamt des Monats Januar" aus. Der Tafelvorstand bedankt sich herzlich für die Anerkennung der seit über 10 Jahren geleisteten Arbeit für die bedürftigen Menschen in der Stadt Lohmar.

| Presse

SOZIALPSYCHIATRISCHES ZENTRUM - Neujahrsessen

Das traditionelle Neujahrsessen führte die MitarbeiterInnen und ehrenamtlichen Engagierten des SPZ diesmal in das Meckenheimer Stadtmuseum nach Meckenheim-Altendorf. Mehr zu diesem interessanten Ausflug erfahren Sie hier:

| Information

Ehrenamtliche Helfer gesucht: Aktuelle Informationsveranstaltungen

Der SKM sucht Menschen, die sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Projekt JobJob (Arbeitslosenzentrum Rhein-Sieg) interessieren. Dazu bietet der SKM zwei Informationsveranstaltungen an. Kommen Sie zu uns und werden Sie aktiv. Mehr Informationen:

| Siegburg, 24.01.2017
| Bornheim 22.01.2017

SKM-Black Friday: dm spendet

Von dem Umsatz, den die dm-Kunden in Siegburger Filialen durch Ihren Einkauf am 24.11.2017 generierten, sollte im Rahmen einer „Black-Friday-Aktion“ ein definierter Prozentbetrag für den sozialen Zweck gespendet werden.  Das Ergebnis, großartigen 1495,26 €, wurde Monika Bähr, der Vorstandsvorsitzende des SKM übergeben, die sich herzlich bedankte.

CAFÉ LUISE - Willkommen in unseren Räumen

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des SKM bieten im Café Luise BesucherInnen der JVA Siegburg bei Kaffee und Gebäck einen Moment des Verweilens an. Das Café hat Dienstags von 14:00 Uhr - 19:00 Uhr geöffnet. Wenn Sie Interesse haben sich in das Projekt einzubringen, melden Sie sich gerne bei: Silke Eschweiler, Telefon 02241-177824 oder per E-Mail an silke.eschweiler@skm-rhein-sieg.de .

| Presse

Neueröffnung

Nachdem kurzzeitiger Schließung, da nicht mehr genügend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Verfügung standen, kann die Ruppichterother Tafel nun mit der ersten Lebensmittelausgabe am 09.11.2017 um 14:00 Uhr wieder ihre Tätigkeit aufnehmen. Hier erfahren Sie mehr:

| Presseerklärung       | Presseartikel

Café Luise sucht ehrenamtliche Hilfe

 

Im Café Luise bieten ehrenamtliche MitarbeiterInnen Besucherinnen und Besuchern der JVA Siegburg als Alternative zum Warteraum ein Verweilen und Entspannen in schönen Räumen an. Getränke und Gebäck werden dort kostenlos angeboten. Haben Sie Lust sich in dieses engagierte Projekt einzubringen? Hier unsere Hotline: Silke Eschweiler 02241 177824 oder per E-Mail an silke.eschweiler@skm-rhein-sieg.de.

| Presse

Tag des Ehrenamtes 2017

Am 05.08.2017 feierte der SKM mit über 70 Besuchern den Tag des Ehrenamtes 2017. Besichtigt wurden die von ehrenamtlichen Engagierten geführten Einrichtungen in Eitorf: Fahrradwerkstatt, Eitorfer Tafel und Möbellager. Anschließend fand die feierliche Ehrung der Jubilare bei einem feierlichen Beisammensein im Pfarrheim Sankt Patricius statt. Hier geht es zu Film und Presse:

| Impressionsfilm     |  Presse

Ehrenamtliche Hilfe in der Flüchtlingsarbeit

 

Wir möchten Ihnen unser aktuelles Angebot zur Qualifizierung und Begleitung von ehrenamtlichen HelferInnen in der Flüchtlingsarbeit empfehlen: Sechs kostenlose und einzeln buchbare Veranstaltungen zu interessanten und aktuellen Themen ab September 2017 für Sie. Hier erfahren Sie mehr:

| Informationsflyer

Die Schule beginnt

Soziokulturelle Eingewöhnung und Einschulungshilfe stehen derzeit im Fokus der Integrationsarbeit der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in der derzeitigen Arbeit mit den Flüchtlingskindern, die nach den Ferien zu Schulanfängern werden. Am 24. August wird dieses engagierte Projekt von AWO Rhein-Sieg und SKM mit einem Abschlussfest vollendet.

|  Presse

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Die Tafeln in Troisdorf und Siegburg suchen Fahrer für die wöchentliche Einholung von Lebensmittel mit unseren Kühltransportern. Engagieren Sie sich in unseren ehrenamtlichen Teams für Bedürftige Mitmenschen. Gerne können Sie unser Gesuch weiterleiten.
Hotline Troisdorfer Tafel:  02241 41018
Hotline Siegburger Tafel:  02241 590153 

|  Presse

 

Fachforum Ehrenamt

Wie geht es für Geflüchtete nach dem Asylbescheid weiter? Was brauchen traumatisierte Menschen? Wie hilft man empathisch ohne die notwendige Distanz aufzugeben? Viele bedeutsame Fragen diskutierten die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen aus den Bereichen Flüchtlingsarbeit und Koordination Ehrenamt auf dem Fachforum Ehrenamt. Beim Markt der Möglichkeiten stellten Organisationen, Verbände und Initiativen ihre Arbeit vor. Der SKM war mit einem Stand vertreten und präsentierte sein Engagement in der Arbeit mit Geflüchteten. Die Kurdische Gemeinschaft setzte dabei kulinarische Akzente.

Literatur-Abend

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt zur Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Die Texte und Geschichten, die für diesen Abend von Gefängnispfarrer Werner Kaser ausgesucht wurden und die inhaftierte Autorinnen und Autoren aus deutschen Gefängnissen geschrieben haben, behandeln das alle Inhaftierte bewegende Thema „Neuanfang“. Veranstaltung: 17.03.2017, 19.30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei.
| Mehr Informationen