Café Luise - Aktuelles und Veranstaltungen

Café Luise sucht ehrenamtliche Hilfe

Im Café Luise bieten ehrenamtliche MitarbeiterInnen Besucherinnen und Besuchern der JVA Siegburg als Alternative zum Warteraum ein Verweilen und Entspannen in schönen Räumen an. Getränke und Gebäck werden dort kostenlos angeboten. Haben Sie Lust sich in dieses engagierte Projekt einzubringen? Hier unsere Hotline: Silke Eschweiler 02241 177824 oder per E-Mail an silke.eschweiler@skm-rhein-sieg.de.

| Presse

Literatur-Abende im Café Luise

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt zur Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Die für diesen Abend von Gefängnispfarrer Werner Kaser ausgesuchten Texte und Geschichten wurden von inhaftierten Autorinnen und Autoren aus deutschen Gefängnissen geschrieben.

Veranstaltung: 01.09.2017, 19.30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei.

| Mehr Informationen

"UM.ÜBER.LEBEN.ZU.MALEN"

„Bibel und Kunst miteinander zu verbinden und Menschen, die eine Zeitlang im Gefängnis leben müssen, dafür zu begeistern.“ Das war das Hauptanliegen der Bibel+Malwerkstätten in der JVA in Siegburg. Mehr zu den 80 entstandenen Bildern unter dem Titel

„UM.ÜBER.LEBEN.ZU.MALEN“  und deren Ausstellung im Siegburger Café Luise erfahren Sie hier:

| Ausstellung im Café Luise

Literatur-Abende im Café Luise

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt zur Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Ziel ist es, Literatur vorzustellen, die in der JVA Siegburg oder für die dort einsitzenden Bewohner entstanden ist und die das Leben hinter Gittern zur Sprache bringt. Nächste Veranstaltung: 09.09.2016, 19.30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei

 

| Ankündigung

Literatur ganz nah

Werner Kaser, Gefängnisseelsorger der JVA Siegburg, weckt mit seinen Literaturabenden im Café Luise die Aufmerksamkeit der Presse. Wir empfehlen Ihnen diesen interessanten Artikel:

 

| Literaturabend in der Presse

Literatur-Abende im Café Luise

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt zur Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Ziel ist es, Literatur vorzustellen, die in der JVA Siegburg oder für die dort einsitzenden Bewohner entstanden ist und die das Leben hinter Gittern zur Sprache bringt. Nächste Veranstaltung: 10.06.2016, 19.30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei

 

| Ankündigung und Informationen

Ein Jahr Café Luise

Das Jubiläum des Café Luise wurde von den Initiatoren und Beteiligten mit einem Treffen zum Rück- und Ausblick begangen. 450 Besucherinnen und Besucher haben das Café im letzten Jahr besucht und 10 Ehrenamtliche decken in Zweierteams die Öffnungszeiten ab, die sich natürlich an den Besuchszeiten in der JVA orientieren. Alle Beteiligten zogen ein positives Resümee und stellten fest, dass dieses Projekt für alle Seiten einen Gewinn bringt.

Die JVA hat ein tolles Angebot für Besucherinnen und Besucher geschaffen, der SKM kann einer ureigenen Aufgabe, ehrenamtliche Arbeit in der JVA nachgehen, und die ehrenamtlich Tätigen engagieren sich, mit fachlicher Anleitung, in einem noch einzigartigen Projekt in NRW.

 

Wichtiger Erfahrungsaustausch

Qualität in der Begeitung und Unterstützung unserer ehrenamtlich engagierten Kräfte ist dem SKM von Bedeutung. Silke Eschweiler, Koordinatorin im Bereich Ehrenamt, organisierte einen Austausch im schönen Ambiente des Café Luise und bot allen dort tätigen EhrenamtlerInnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Erfahrungen und Anregungen einzubringen.

 

Literatur-Abende im Café Luise

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt interessierte BürgerInnen und in der JVA Siegburg ehrenamtlich Tätige zur neuen Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Ziel ist es, Literatur vorzustellen, die in der JVA Siegburg oder für die dort einsitzenden Bewohner entstanden ist und die das Leben hinter Gittern zur Sprache bringt. Erste Veranstaltung: Freitag, 12. Dezember 2014, 19:30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei

 

| Einladung/Termine

| Pressenotiz Werner Kaser, Pfarrer an der
  JVA Siegburg

 

Literatur-Abende im Café Luise

Der Katholische Gefängnisverein Siegburg e.V. lädt interessierte BürgerInnen und in der JVA Siegburg ehrenamtlich Tätige zur neuen Veranstaltungsreihe Literatur-Abende im Café Luise ein. Ziel ist es, Literatur vorzustellen, die in der JVA Siegburg oder für die dort einsitzenden Bewohner entstanden ist und die das Leben hinter Gittern zur Sprache bringt. Erste Veranstaltung: Freitag, 12. Dezember 2014, 19:30 Uhr, Café Luise (letztes Haus rechts vor der Pforte der JVA), Luisenstraße 90, 53721 Siegburg, Eintritt frei

 

| Einladung/Termine

| Pressenotiz Werner Kaser, Pfarrer an der
  JVA Siegburg

 

Siegburger Jubiläumsballon

Im Rahmen der 950 Jahrfeier der Stadt Siegburg besuchte der Bürgermeister Franz Huhn unser Café Luise, das Ruhe- und Aufenthaltsangebot für BesucherInnen der JVA Siegburg. Er folgte dem Weg des blauen Jubiläumsluftballons zu uns und erfuhr vor Ort von der SKM-Vorsitzenden Monika Bähr und Herrn Pfarrer Werner Kaser die erfreuliche Entwicklung des Cafés.

Internetseite Café Luise

Wir haben netten Besuch bekommen

Die Ausstattung des Café Luise, unserem Verweilangebot für Besucher und Angehörige von Insassen der JVA Siegburg, wurde zu wesentlichen Teilen im Möbellager der SKFM Gruppe Eitorf erstanden. Das Möbellager hat nicht nur einen günstigen Preis geboten, sondern die Möbel und das Geschirr auch antransportiert und informiert, wenn geeignetes Mobiliar im Lager abgegeben wurde. So kamen die Ehrenamtler aus Eitorf der Einladung ins Café zum Kennenlernen und Erzählen bei Kaffee und Kuchen gerne nach. Und auch hier brachten sie als Gastgeschenk die Starthilfe für die Außenmöbel mit. Es war ein sehr netter Nachmittag und die Cafégruppe wird sich gerne mit einem Gegenbesuch revanchieren.

Café Luise-Filmbeitrag zur Eröffnung

 

Presseinformation

Es lachte die Sonne zum Pressetermin des SKM am 26.3.2014 im Café Luise, so dass wirklich alles perfekt vorbereitet war. Die Anwesenden wurden unter Einbeziehung aller Beteiligten detailliert und kompetent über das Café und die Einweihung am 02.04.2014 informiert.
Foto (v.l.n.r.): Monika Bähr, Silke Eschweiler, Werner Kaser, Maria Braun-Schmitz, Gabi Bennerscheidt und Wolfgang Klein

Unser Eröffnungsfilm für Sie

Wir freuen uns, Ihnen die neue Filmproduktion des SKM zur feierlichen Eröffnung des von Ehrenamtlichen geleiteten neuen Angebotes für Angehörige von Strafgefangenen in der JVA Siegburg präsentieren zu können. Gute Unterhaltung.

| Café Luise - Der Eröffnungsfilm

Jetzt ist es offiziell: Wir haben geöffnet

Am 02.04.2014 wurde unser Café von Pfarrer Werner Kaser feierlich eingesegnet und mit vielen Gästen, Rednern und Besuchern in einem von den Ehrenamtlichen festlich vorbereiteten Ambiente von Monika Bähr, der Vorsitzenden des SKM, eröffnet.

| Pressespiegel zur Eröffnung

Eröffnung - wir laden Sie ein

Am 02.04.2014 um 11.00 Uhr werden wir die offizielle Eröffnung unseres Café Luise feiern und laden Sie hierzu herzlich ein. Die Einrichtung des Cafés ist nahezu abgeschlossen, und erste Besucherinnen und Besucher der JVA haben von unserem Angebot schon Gebrauch gemacht. Engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer betreiben das Café und haben sich bei den Vorbereitungen stark eingebracht.
Wir freuen uns, Ihnen unser Projekt jetzt präsentieren zu können.

Bewohner engagieren sich für das Café Luise

Im Rahmen der Arbeitstherapie bauten Bewohner des Resozialisierungsbereich des Siegburger Don-Bosco-Haus unter der Anleitung von Waldemar Steinle in den Räumen des Café Luise, unserem neu eröffneten Verweilangebot für BesucherInnen der JVA Siegburg, eine neue Küchenzeile ein. Die über das Internet günstig erworbenen Küchenmöbel und Elektrogeräte wurden komplett zerlegt geliefert und vor Ort fachgerecht montiert.

Café Luise - Ein neues Angebot des SKM

Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bieten allen Besuchern der JVA Siegburg einen Moment der Ruhe: Verweilen und Genießen in den schönen Räumen unseres neuen Cafés. Getränke und Gebäck sind kostenlos, Spenden werden gern entgegengenommen.


| Mehr Informationen
| Unser Informationsflyer als Download für Sie
| Helfen Sie mit einer Spende, unser Angebot aufrecht zu erhalten

Bitte bearbeiten Sie den Text dieses Textbausteins.