Sozialpsychiatrisches Zentrum in Meckenheim (SPZ)

Das SPZ für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis ist eine Einrichtung der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung und bietet psychisch Kranken und Menschen aus deren sozialem
Umfeld Informationen, Rat und konkrete Hilfe an. Unser Angebot orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten und persönlichen Bedürfnissen der einzelnen Personen.

Angebote des Sozialpsychiatrischen Zentrums

Ambulant aufsuchender Dienst (AaD)

Der AaD soll betroffenen psychisch erkrankten Menschen medizinische und psychosoziale Vor- und Nachsorge anbieten, damit sie trotz Erkrankung ein eigenverantwortliches und selbst bestimmtes Leben führen können. Dazu können unterschiedliche Hilfeleistungen notwendig werden.
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

Betreutes Wohnen

BeWo ist die ambulante Unterstützung zum selbständigen Wohnen für psychisch kranke Menschen. Die Leistung richtet sich in Umfang, Inhalt und Ziel nach den Bedürfnissen, Hilfezielen und Wünschen der Betroffenen.
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

jaKoB -Kontakt- und Beratungsstellen

Eine psychische Erkrankung ist alleine und ohne professionelle Hilfe nur schwer zu bewältigen. Unsere Kontakt- und Beratungsstelle steht Ihnen hilfreich zur Seite. 
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

Tagesstätte

Die Tagestätte in Meckenheim kann von psychisch kranken Menschen aus dem gesamten linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis besucht werden. Jeder Teilnehmer besucht die Tagesstätte an mindestens drei Tagen der Woche. Bei Bedarf steht ein Fahrdienst zur Verfügung.
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

ADele - Fachberatungsstelle für Demenzerkrankungen, andere psychische Erkrankungen im Alter und Depression

ADele unterstützt und entlastet pflegende Angehörige und hilft dabei, die Selbständigkeit und das subjektive Wohlbefinden des erkrankten Menschen so lange wie möglich zu erhalten.
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

Fips - Angebot für Familien in psychischen Krisen

Fips richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in Familien aufwachsen, in denen ein oder beide Elternteile psychisch krank sind. Im Fokus unserer Arbeit stehen das Wohl der betroffenen Kinder und der Wunsch, sie aus ihrer permanenten Überforderung herauszuholen und ihre Zukunftschancen zu verbessern. 
| Mehr Informationen     | Flyerdownload

Marte Meo

Marte Meo: aus eigener Kraft handeln und sie nutzen, um mit den besonderen Bedürfnissen psychisch erkrankten Familienmitglieder gut umgehen zu können, eigene Ressourcen zu schonen und so weit erhalten, dass die längerfristige Begleitung psychisch und körperlich zu schaffen ist.
| Mehr Informationen

Unser SPZ-Informationsflyer als Download für Sie...      | Mehr Informationen

Qualitätsmanagement: Kundenbefragung 2016

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements wurde im Jahr 2016 wieder eine Kundenbefragung im SPZ durchgeführt. Hier unsere Ergebnisse für Sie:

| Institutions- und Kundenbefragung 2016

 

 

Das Sozialpsychiatrische Zentrum informiert

Gebrüder Menningen Stiftung

Unterstützen Sie die Arbeit des Sozialpsychiatrischen Zentrums mit Ihrer Spende an unsere Stiftung...

Aktuelles und Veranstaltungen

Hier gibt es interessante Neuigkeiten des Sozialpsychiatrischen Zentrums...

Pressespiegel des Sozialpsychiatrischen Zentrums

Neuste Veröffentlichungen des Sozialpsychiatrischen Zentrums für Sie...

So finden Sie das Sozialpsychiatrische Zentrum