Betreutes Wohnen (BeWo)

Betreutes Wohnen (BeWo) ist die ambulante Unterstützung zum selbständigen Wohnen für psychisch kranke Menschen. Sie erhalten eine feste Bezugsperson, die sie in ihrer eigenständigen Lebensführung und Lebensplanung unterstützt. Die Leistung richtet sich in Umfang, Inhalt und Ziel nach ihren Bedürfnissen, Hilfezielen und Wünschen. Der Kostenträger ist in der Regel der Landschaftsverband Rheinland (LVR), der die Leistung im Rahmen der Eingliederungshilfe zum selbständigen Wohnen finanziert.

BeWo heißt Begleitung und Unterstützung im Alltag

  • beim Einkaufen und Kochen
  • bei Behördenangelegenheiten
  • bei Arztbesuchen
  • im Umgang mit Ihrer Erkrankung
  • bei Problemen mit der Familie, in der Nachbarschaft oder bei der Arbeit
  • beim Aufbau und beim Erhalt von Kontakten

Auch die Vermittlung in weiterführende Hilfen ist Aufgabe des Betreuten Wohnens.

Im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) in Meckenheim erhalten Sie Betreutes Wohnen in hoher Qualität

  • Fachpersonal mit regelmäßiger Fort- und Weiterbildung und Supervision
  • Feste Bezugspersonen, die auch in Krisenzeiten an Ihrer Seite bleiben, zu denen Sie ein Vertrauensverhältnis aufbauen können

Als Nutzer des BeWo stehen Ihnen selbstverständlich auch die anderen Angebote des Sozialpsychiatrischen Zentrums zur Verfügung. Dies sind im einzelnen

  • Kontakt- und Beratungsstellen in Meckenheim und Bornheim
  • die Tagesstätte
  • wechselnde therapeutische Gruppen
  • Sport- und Freizeitangebote
  • sowie die Angehörigengruppe

Die Mitarbeiter/Innen des SPZ unterstützen Sie bei der Antragstellung, wenn Sie dies wünschen. Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Informationsgespräch. Zur Antragsstellung sind folgende Unterlagen notwendig: 

  • individueller Hilfeplan
  • Angabe der Einkommens- und Vermögensverhältnisse
  • fachärztliche Bescheinigung

Es besteht die Möglichkeit, Betreutes Wohnen ohne Einschaltung des LVR als Selbstzahler zu erhalten.

Unser BeWo-Informationsflyer als Download für Sie...      | Mehr Informationen

 

Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ)

Adolf-Kolping-Straße 5
53340 Meckenheim
Tel. 02225 999760
Fax 02225 9997622
E-mail spz@skm-rhein-sieg.de
Ihr Ansprechpartner: Rodger Ody, Fachbereichsleiter