DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Sozialer Dienst

SkF e.V. Bonn und Rhein-Sieg-KreisErziehungsprobleme…
Stress mit den Eltern…
Trennung vom Partner…
Geldsorgen…
Wohnungsprobleme…
Schwierigkeiten mit Behördenangelegenheiten…

Wir informieren, beraten und begleiten Sie.


Unser Sozialer Dienst ist die erste Anlaufstelle in allen sozialen Fragen für:

  • Frauen
  • Familien
  • Alleinerziehende
  • Jugendliche 


Gemeinsam mit Ihnen wollen wir erreichen -
 

  • dass Sie Ihre Notsituation bewältigen
  • dass sich Ihre Lebensbedingungen verbessern
  • dass Ihre Kinder positiv in die Zukunft schauen können


Unser Angebot ist offen für Menschen
aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Wir sind neben Bonn und Siegburg
auch in Meckenheim, Bad Honnef, Königswinter,

Troisdorf und Niederkassel für Sie da.

Oder nutzen Sie unsere kostenlose und vertrauliche
www.caritas.de/onlineberatung/allgemeine_sozialberatung

 

 

Lotsenpunkt Much

 

Sie finden bei uns

-    ein offenes Ohr und verständige Gesprächspartner

-    Menschen, die Zeit haben

-    Informationen über weitere Hilfen

-    Vermittlung zur Sozialberatung

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

Netzwerk Frühe Hilfen in Bonn

Der SkF e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis ist Mitglied bei "Frühen Hilfen Bonn - Das Netzwerk für Vater, Mutter, Kind" und damit eine von über 40 Institutionen in Bonn, die junge Eltern bei einem guten Start mit Baby unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fruehehilfen-bonn.de
 
  

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Hopfengartenstr. 16
53721 Siegburg

Telefon 02241/ 95804-6
Telefax 02241/ 95804-89
E-Mail sozialer-dienst@skf-bonn-rhein-sieg.de
 
Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi 8.00 – 12.30 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr
Do 8.00 – 12.30 Uhr, 13.30 – 16.30 Uhr
Fr 8.00 – 13.00 Uhr


Stiftsgasse 17
53111 Bonn


Telefon 0228/ 98241-0
Telefax 0228/ 98241-42
E-Mail sozialer-dienst@skf-bonn-rhein-sieg.de
 
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do 8.00 – 12.00 Uhr, 13.30 – 16.30 Uhr
Fr 8.00 – 13.30 Uhr

Leitende Mitarbeiterin: Regina Wollschläger

Das aktuelle Thema

 

Caritas im Erzbistum

Ausstellung zur NS-Euthanasie eröffnet
19.01.16 - Die Caritas eröffnet eine Ausstellung zur NS-Euthanasie im Siegtal-Dom in Windeck.

Gemeinschaftsprojekt sichert Lebensqualität von mehr als 20.000 Pflegebedürftigen
15.01.16 - Bewertung auf Grundlage neuer gesetzlicher Vorgaben

Gegen das Vergessen
14.01.16 - Caritas eröffnet Ausstellung zur NS-Euthanasie am 19. Januar 2016 in Windeck. Stolperstein-Verlegung im Rhein-Sieg-Kreis

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum