Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Sommerferien!
27.12.2017 - Nach dem Sommer ist vor dem Sommer. Deshalb ist ab sofort der neue Kinderferienprospekt 2018 online unter: Familie/Kinderfreizeit. Außerdem kann man sich ab sofort als Betreuer bewerben!
Ohne Sozialticket auf dem Abstellgleis
27.11.2017 - Die Bergische Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege äußert sich deutlich gegen die Pläne der NRW-Landesregierung, das Sozialticket schrittweise zu schwächen.
Mit dem Handy in die Vergangenheit
15.11.2017 - Für ihrem Widerstand gegen den Nationalsozialismus haben Caritasdirektor Hans Carls und seine Sekretärin Maria Husemann mit Verhaftung und Gefangenschaft in verschiedenen Konzentrationslagern bezahlen müssen. Am Caritashaus in der Kolpingstraße 13 gelangt man jetzt über zwei QR-Code-Plaketten mit dem Smartphone in ihre Geschichte.
Kaffee für die Bahnhofsmission
14.11.2017 - Die Bahnhofsmissionen in Wuppertal und Solingen freuen sich in der kalten Jahreszeit über Kaffeespenden!
Suchtrisiken im Alter
23.10.2017 - Bei den über 60-Jährigen in Deutschland konsumieren gut 15 Prozent (Männer über 26 %) Alkohol in riskanten Mengen. Der Caritasverband startet deshalb ein neues Beratungskonzept.

Veranstaltungen

Heiligabend: Vortreffen für Ehrenamtliche
28.11.2017 - Im Vorfeld der Heiligabendfeier für einsame und alleinstehende Menschen in der Stadthalle. Obligatorisch für diejenigen, die am Abend tätig sein wollen.
Lesung Almanach
27.01.2018 - Russische Autoren lesen aus ihren Werken im Internationalen Begegnungszentrum um 16:00 Uhr.
Konzert: Maria Basel und Christof Söhngen - Russische Lieder (Russkiye pesni)
27.01.2018 - Internationales Begegnungszentrum, 20:00 Uhr: Maria Basel und Christof Söhngen interpretieren Jazzstandards auf eine ganz besondere Art und Weise. Der Sound, den die beiden in ihrem Duo gestalten, lebt von den Einflüssen der klassischen Musikerziehung und den individuellen Ausbrüchen Musik zu leben und ist nicht zuletzt vom Charisma geprägt, das sie auf der Bühne ausstrahlen. Das gespielte Programm wird davon bereichert, dass die beiden zum ersten Mal Lieder interpretieren, die Maria Basel mit der Kindheit in ihrer Heimat, der Ukraine, verbindet.

Gemeindecaritas

 

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen ist in beiden Städten mit eigenen Fachberatern im Bereich der Gemeindecaritas engagiert.

Die  Gemeindecaritas ist das Bindeglied zwischen der Arbeit des Caritasverbandes und den katholischen Kirchengemeinden.

Sie setzt sich ein für eine rege Kommunikation und den ständigen Austausch von Informationen zwischen dem Caritasverband und den pastoralen Diensten, den Pfarrsekretärinnen, den ehrenamtlich Tätigen in den Gemeinden, den gemeindlichen Einrichtungen der Altenhilfe, den katholischen Verbänden und Gremien. Die Wuppertaler Gemeindecaritas begleitet zwei Arbeitskreise des Katholikenrats: Den AK Seniorenarbeit und den Sachausschuss Caritas&Soziales.

Die Gemeindecaritas unterstützt als Fachberatung die Initiierung und Konzeptionierung von sozialen Projekten in den Kirchengemeinden und im Sozialraum (z.B. das Café InNa im Caritas-Treff Kieler Straße, Elberfelder Nordstadt, oder das Wii-Sportcafé für demenziell erkrankte Menschen in der kath. Kirchengemeinde Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt, in Wuppertal-Nächstebreck ). Sie initiiert und begleitet auch gemeinsame Projekte mit den Fachdiensten des Caritasverbandes (z.B. Wii-Sportcafé in Kooperation mit der Caritas Pflege und Hife zu Hause).

 

In der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius (Barmen, Alter Markt) ist die Gemeindecaritas Kooperationspartner im Projekt Kontaktstelle "Lotsenpunkt", das als niedrigschwellige Anlaufstelle über die verschiedenen sozialen Fachberatungen und Einrichtungen unterrichtet und auf Wunsch dorthin vermittelt. Die Gemeindecaritas ist hier insbesondere für die Schulung und Begleitung der im "Lotsenpunkt" tätigen Ehrenamtlichen zuständig.

 

Die Gemeindecaritas ist ebenfalls erste Anlaufstelle für Menschen, die sich in Solingen oder Wuppertal ehrenamtlich engagieren möchten. Die Fachberater der Gemeindecaritas bleiben in Kontakt mit den aktiven Ehrenamtlern. Sie bieten Unterstützung und Fortbildungsveranstaltungen.

Kontakt und Ansprechpartner in Wuppertal

Gemeindecaritas

Kolpingstraße 13
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 / 38903 -67
Fax 0202 / 38903-3067
E-Mail: gemeindecaritas.wuppertal@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Malgorzata Duzynski

Kontakt und Ansprechpartner in Solingen

Gemeindecaritas

Ahrstraße 9
42697 Solingen

 

Tel. 0212 / 231349-12
Fax 0212 / 231349-19
E-Mail: gemeindecaritas.solingen@caritas-wsg.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Rebekka Mertens

Ihr Weg zur Gemeindecaritas: