Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Türchen auf
04.12.2017 - Im Adventskalender Ostersbaum öffnet sich bis zum 24. Dezember jeden Tag eine Tür. Hinter den offenen Türen steckt aber keine Schokolade, sondern die Einladung zu einem Angebot der Akteure in dem dicht bewohnten Quartier in Wuppertal-Elberfeld. Am Dienstag, den 05.12.2017, lädt der Caritas-Treff Nordstadt zu einem Weihnachtsquiz mit alkoholfreiem Punsch, Nascherei und Bastelangeboten für Kinder in die Kieler Straße 38.
Ohne Sozialticket auf dem Abstellgleis
27.11.2017 - Die Bergische Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege äußert sich deutlich gegen die Pläne der NRW-Landesregierung, das Sozialticket schrittweise zu schwächen.
Benefizkonzert mit Musikern der Wuppertaler Bühnen
20.11.2017 - Mitglieder des Opernchores unter Leitung von Markus Baisch und Instrumentalsolisten der Wuppertaler Bühnen gestalten am 12. Dezember ein adventliches Benefizkonzert in der St. Laurentius-Kirche zugunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Caritas. Das Konzert ?O Magnum Mysterium? beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.
Mit dem Handy in die Vergangenheit
15.11.2017 - Für ihrem Widerstand gegen den Nationalsozialismus haben Caritasdirektor Hans Carls und seine Sekretärin Maria Husemann mit Verhaftung und Gefangenschaft in verschiedenen Konzentrationslagern bezahlen müssen. Am Caritashaus in der Kolpingstraße 13 gelangt man jetzt über zwei QR-Code-Plaketten mit dem Smartphone in ihre Geschichte.
Kaffee für die Bahnhofsmission
14.11.2017 - Die Bahnhofsmissionen in Wuppertal und Solingen freuen sich in der kalten Jahreszeit über Kaffeespenden!

Veranstaltungen

Heiligabend: Vortreffen für Ehrenamtliche
28.11.2017 - Im Vorfeld der Heiligabendfeier für einsame und alleinstehende Menschen in der Stadthalle. Obligatorisch für diejenigen, die am Abend tätig sein wollen.
Gesprächskreis für gehörlose Menschen
16.12.2017 - Im Cafe Grenzenlos des Internationalen Begegnungszentrums treffen sich gehörlose Menschen um 13:00 Uhr zum Austausch über das Thema: "Kreativangebote zu Weihnachten".
Filmvorführung für gehörlose Menschen
06.01.2018 - Das Internationale Begegnungszentrum zeigt um 14:00 Uhr den ukrainischen Film "Es war einmal in St. Petersburg". Dieser wurde von einem gehörlosen Regisseur und mit gehörlosen Schauspielern gedreht und in 2017 veröffentlicht. Nach der Filmvorführung wird ein Gespräch mit dem Filmregisseur Yuiy Gorjnskiy angeboten.

Aktion Neue Nachbarn in Solingen

Koordination des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge

Im Rahmen der durch Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im November 2014 begonnenen Initiative „Aktion Neue Nachbarn“ wurden in Kooperation mit den Stadtdekanaten Wuppertal und Solingen beim Caritasverband in beiden Städten Koordinierungsstellen für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe eingerichtet.


Diese Koordinierungsstellen wollen eine umfassende Vernetzung zwischen Gemeinden, Ehrenamtlichen und Flüchtlingen sicherstellen. Auf diesem Wege sollen Synergieeffekte für die Unterstützung der gesellschaftlichen Integration von Flüchtlingen in der Kommune zielorientiert genutzt und eine neue Willkommenskultur gestaltet werden.
Den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagierten Gemeindemitgliedern werden Qualifizierungsmaßnahmen (z.B. in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk) rund um das komplexe Thema der Arbeit mit Flüchtlingen angeboten. Persönliche Beratung der Ehrenamtlichen und Gesprächskreise sollen die engagierten Männer, Frauen und Jugendlichen in ihrem Einsatz für Menschen, die in den Gemeinden Zuflucht gefunden haben, stärken.

 

Zur Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln: www.aktion-neue-nachbarn.de

Aktion neue Nachbarn in Solingen

 

 

In Solingen stehen den katholischen Kirchengemeinden in enger Kooperation mit dem Stadtdekanat zwei in Migrationsfragen erfahrene Caritas-Mitarbeiterinnen als Koordinatorinnen der lokalen Aktivitäten im Rahmen der bistumsweiten Aktion Neue Nachbarn zur Verfügung: Xenia Furaew (l.) und Weronika Styrnol (r.)
In Solingen stehen den katholischen Kirchengemeinden in enger Kooperation mit dem Stadtdekanat zwei in Migrationsfragen erfahrene Caritas-Mitarbeiterinnen als Koordinatorinnen der lokalen Aktivitäten im Rahmen der bistumsweiten Aktion Neue Nachbarn zur Verfügung: Xenia Furaew (l.) und Weronika Styrnol (r.)

Sie möchten sich engagieren?

 In Solingen suchen wir derzeit noch Ehrenamtliche aus den Gemeinden:    

  • Dringend: 

    - für die Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Umzügen

    - für die Leitung von Deutschkursen in Solingen-Mitte und Solingen-Ohligs (die Ehrenamtlichen sollten bereits in irgendeiner Form didaktische Vorerfahrungen haben)

     

  •  Umzugshelfer (mit Führerschein), die den Flüchtlingsfamilien beim Umzug in eine Wohnung helfen könnten
  •  (Sprach)Paten für Einzelpersonen und Familien, Alltagsbegleitung
  •  Kursleiter/in für Deutschkurs, Niveau A 1.2 (Anfänger mit geringen Vorkenntnissen) in St. Clemens , 2 x Woche, vormittags
  •  pädagogische Mitarbeiter/inen für die Unterstützung von Flüchtlingskindern aus Schulklassen
  •  Helfer/innen bei Hausaufgaben (Klassen 1 – 4), nachmittags, im Mehrgenerationenhaus;
  •  Leiterinnen und Helferinnen für Mutter-Kind-Gruppen
  •  Spenden für Handy-Kauf für Flüchtlingsgruppen
  •  Fahrräder für Kinder und Erwachsene - Wartung und kleinere Reparaturen
  •  Dolmetscher/innen, Helfer/innen für Formularhilfe, Begleiter/innen zu Ämtern

 

Aktuelle Termine in Solingen

 

Offene Sprechstunden

Jeden 1. Donnerstag im Monat, 17-18 Uhr, im Caritaszentrum Ahrstraße 9, 42697 Solingen

Jeden 2. Donnerstag im Monat, 14-16 Uhr, Café Gloria/ Stadtkirche,  Kirchplatz 14, 42651 Solingen

       

Austauschtreffen für Ehrenamtliche

Jeden 4. Montag im Monat, 17:00 –18:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus/ Haus der Begegnung, Mercimek Platz 1, 42651 Solingen

 

Kontakt

Aktion Neue Nachbarn Solingen

Xenia Furaew
Ahrstraße 9
42697 Solingen
Tel. 0212 23134922
Fax. 0212 23134919
E-Mail: xenia.furaew@caritas-wsg.de

 

Weronika Styrnol
Ahrstraße 9
42697 Solingen
Tel. 0212 23134914
Fax. 0212 23134919
E-Mail: weronika.styrnol@caritas-wsg.de