Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Heiligabendfeier
11.10.2017 - Ab sofort alle aktuellen Informationen zur Heiligabendfeier 2017 für einsame und alleinstehende Menschen auf dieser Homepage unter: Gemeindecaritas/Heiligabendfeier.
Gastfamilien gesucht
04.10.2017 - Der Caritasverband sucht in Wuppertal und Solingen erziehungserfahrene Familien/Personen, die einem Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit geben können.
wir2-Kurs für Alleinerziehende
29.09.2017 - Im Familienhilfezentrum der Caritas in Solingen-Höhscheid startet am 11. Oktober ein neues Kursangebot für Alleinerziehende.
Weihnachtskarten
25.09.2017 - Das Bergische Kinder- und Jugendhospiz bietet auch in diesem Jahr Weihnachsgrußkarten an, die Gäste der Einrichtung im Burgholz gestaltet haben.
Neuer Hospizbegleiterkurs
21.08.2017 - Der Caritasverband bietet ab November einen neuen Befähigungskurs für Hospizhelfer an.

Veranstaltungen

Welthospiztag
11.10.2017 - Der Caritasverband Wuppertal/Solingen macht am Welthospiztag auf die Bedürfnisse sterbender Menschen aufmerksam.
Tag der Begegnung
14.10.2017 - Das Mehrgenerationenhaus/Haus der Begegnung in Solingen veranstaltet von 15:00 bis 19:00 Uhr einen Tag der Begegnung.
Aktivia-Messe in Solingen
15.10.2017 - Der Caritasverband ist Aussteller auf der Aktivia-Messe.

KuKuNa - Kunst, Kultur, Natur

Kreativer Raum für Begegnungen

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen hat sein neues KuKuNa-ATELIER neben dem Internationalen Begegnungszentrum in der Hünefeldstraße eröffnet. KuKuNa steht für Kunst, Kultur, Natur und versteht sich als Kunst-Sozial-Raum, in dem sich Menschen unabhängig von Alter und Herkunft durch Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Kultur und Natur begegnen.

 

Das Konzept:

Ziel ist es, alle Bevölkerungsgruppen durch zeitgenössische Kunstformate anzusprechen und die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen zu fördern.

Das Modellprojekt verbindet künstlerische Qualität und soziale Zielsetzungen und schafft einen Raum, der ein authentisches und selbstbestimmtes Miteinander über künstlerische Erlebnisse ermöglicht.

Das KuKuNa-Atelier macht über Kunst erlebbar, dass kulturelle Vielfalt die Gesellschaft nachhaltig bereichert.

Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu künstlerischen Prozessen und kultureller Teilhabe zu gewähren, ist die Teilnahme an allen Angeboten kostenlos.

 

Der Raum:

Das KuKuNa-Atelier liegt im Stadtteil Unterbarmen und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Schwebebahnhaltestelle „Völklinger Straße“. Das Gebäude beinhaltet einen ca. 100qm großen Raum, der für alle Maßnahmen im Innenbereich genutzt werden kann. Außen bieten der anliegende Garten von etwa 200qm eine weitere Fläche zum kreativen Experimentieren. Durch die stufenlosen Zugänge ist das Gebäude und Gelände barrierefrei zu betreten.

 

Das Programm:

Neben einzelnen interkulturellen Veranstaltungen, wie Konzerten und Lesungen werden im KuKuNa-Atelier überwiegend Workshops angeboten.

Die Workshops wechseln im monatlichen Rhythmus, sodass der Raum alleinig der teilnehmenden Gruppe zur Verfügung steht. Die Workshops richten sich an alle Menschen, die am kreativen Schaffen ein Interesse haben. Die Teilnahme ist bei allen Veranstaltungen und Workshops kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

 

vielfalt.vielwert. ist ein diözesanes Vernetzungs-Projekt, an dem mit den Caritasverbänden Remscheid, Oberberg, Düsseldorf und Bonn auch der Caritasverband Wuppertal/Solingen beteiligt ist. In Wuppertal ist das Vielfaltsprojekt an das Internationale Begegnungszentrum und dort insbesondere an das KuKuNa-Atelier angebunden. Ein gerade erschienener Zwischenbericht gibt Aufschluss über die vielfältigen Aktivitäten des Projekts. Zwischenbericht zum Download.

 

 

Aktuelle Termine

  • Aktueller Workshop:

    September-Workshop: Gemeinsames Singen und Musizieren (Gesang)

  • In dem Workshop geht es darum, die eigenen stimmlichen Möglichkeiten kennen zu lernen. Mit dem eigenen Lieblingssong im Gepäck bekommen die Teilnehmer professionelle Anleitung diesen einzustudieren. Sie können ein Ensemble bilden und gemeinsam musizieren. Songtechnisch ist alles möglich - von klassischen Werken über Musical oder Popsongs. Eine Präsentation der einstudierten Songs in Form eines Konzertes ist möglich.

     

    Der Workshop richtet sich an alle Interessierten und findet statt:

    Jeden Samstag im September ab 11:00 Uhr

    Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Mit Krystyna Zwierzchowska, Gesangspädagogin

 

  • Nächster Workshop:
  • Oktober-Workshop: Wachsen lassen

    Der Workshop widmet sich dem plastischen Arbeiten mit Holz, Metall und Stein. Über die Bearbeitung der materialien entstehen Formen und Bewegungen, deren Einzelteile ein neues Ganzes ergeben. Ein Objekt entsteht, wächst und entwicklet sich.

     

    Der Workshop richtet sich an alle Interessierten und startet:

    Ab Freitag, den 13.10.2017

    Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

    Mit Berthold Welter, Bildhauer und Steinmetz

 

Kontakt und Ansprechpartner

KuKuNa-Atelier

Hünefeldstraße 52c
42285 Wuppertal


Tel. 0202 / 2805251
Fax 0202 /2805210
E-Mail: kukuna@caritas-wsg.de

 

Iher Ansprechpartnerin:
Olga Zimpfer

 

 

Ihr Weg zu uns: