Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Heiligabendfeier
11.10.2017 - Ab sofort alle aktuellen Informationen zur Heiligabendfeier 2017 für einsame und alleinstehende Menschen auf dieser Homepage unter: Gemeindecaritas/Heiligabendfeier.
Gastfamilien gesucht
04.10.2017 - Der Caritasverband sucht in Wuppertal und Solingen erziehungserfahrene Familien/Personen, die einem Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit geben können.
wir2-Kurs für Alleinerziehende
29.09.2017 - Im Familienhilfezentrum der Caritas in Solingen-Höhscheid startet am 11. Oktober ein neues Kursangebot für Alleinerziehende.
Weihnachtskarten
25.09.2017 - Das Bergische Kinder- und Jugendhospiz bietet auch in diesem Jahr Weihnachsgrußkarten an, die Gäste der Einrichtung im Burgholz gestaltet haben.
Neuer Hospizbegleiterkurs
21.08.2017 - Der Caritasverband bietet ab November einen neuen Befähigungskurs für Hospizhelfer an.

Veranstaltungen

Welthospiztag
11.10.2017 - Der Caritasverband Wuppertal/Solingen macht am Welthospiztag auf die Bedürfnisse sterbender Menschen aufmerksam.
Tag der Begegnung
14.10.2017 - Das Mehrgenerationenhaus/Haus der Begegnung in Solingen veranstaltet von 15:00 bis 19:00 Uhr einen Tag der Begegnung.
Aktivia-Messe in Solingen
15.10.2017 - Der Caritasverband ist Aussteller auf der Aktivia-Messe.

Trauerbegleitung

 

 

Trauern ist eine natürliche menschliche Reaktion auf den Tod eines vertrauten Menschen.

Und doch trauert jeder Mensch auf seine ganz persönliche Art und Weise. 

Wir möchten trauernde Menschen ermutigen, auf sich zu achten und ihren individuellen Weg durch die Trauer zu gehen.

Manche Trauernde erleben nach dem Verlust die Heftigkeit der Gefühle und Gedanken, die Veränderungen im Alltag, den Blick zurück und in die Zukunft als überwältigend. 

Andere Trauernde können sich erst Jahre nach dem Tod des vertrauten Menschen ihren Erinnerungen und Gefühlen zuwenden. In diesen Zeiten können Gespräche entlastend sein und neue Perspektiven eröffnen - unabhängig davon, ob der Tod des vertrauten Menschen erst wenige Tage oder mehrere Jahre zurückliegt.

Im TrauerCafé der Caritas-Hospizdienste besteht für trauernde Menschen die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen und mit Mitarbeiterinnen ins Gespräch zu kommen.

Im geschützten Raum können die Besucher über ihr Leben mit dem Verlust sprechen – oder schweigen und still die Gegenwart anderer Menschen erleben.

Das TrauerCafé findet an jedem ersten Dienstag im Monat von 16.00 - 18.00 Uhr im 'Laurentiustreff', Auer Schulstraße 1, 42103 Wuppertal statt. Das Angebot ist kostenlos.

 

Kontakt und Ansprechpartner

Hospizdienste der Caritas
Laurentiusstraße 9
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 389036310
Fax 0202 389033063
E-Mail: hospizdienste@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Heike Breitrück

Ihr Weg zu uns: