Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Sommerferien!
23.10.2017 - Nach dem Sommer ist vor dem Sommer. In diesem Sinne beginnen schon jetzt beim Caritasverband die Planungen für die Kinderferien 2018. Außerdem kann man sich ab sofort als Betreuer bewerben!
Suchtrisiken im Alter
23.10.2017 - Bei den über 60-Jährigen in Deutschland konsumieren gut 15 Prozent (Männer über 26 %) Alkohol in riskanten Mengen. Der Caritasverband startet deshalb ein neues Beratungskonzept.
Heiligabendfeier
11.10.2017 - Ab sofort alle aktuellen Informationen zur Heiligabendfeier 2017 für einsame und alleinstehende Menschen auf dieser Homepage unter: Gemeindecaritas/Heiligabendfeier.
Gastfamilien gesucht
04.10.2017 - Der Caritasverband sucht in Wuppertal und Solingen erziehungserfahrene Familien/Personen, die einem Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit geben können.
wir2-Kurs für Alleinerziehende
29.09.2017 - Im Familienhilfezentrum der Caritas in Solingen-Höhscheid startet am 11. Oktober ein neues Kursangebot für Alleinerziehende.

Veranstaltungen

Feste und Bräuche Russlanddeutscher: Deutsche Spuren in Moskau
26.10.2017 - Internationales Begegnungszentrum, ab 17:30 Uhr: Zahlreiche deutsche Wissenschaftler, Architekten, Ärzte, Handwerker und Kaufleute haben in Moskau Spuren hinterlassen und die Stadt nach westlichem Vorbild geprägt. Die Veranstaltung widmet sich der historischen Spurensuche.
Literaturtreff: An der Kreuzung der Kulturen
28.10.2017 - Präsentation des vierten Buches des zweisprachigen Almanachs "An der Kreuzung der Kulturen". Werke von Bertold Brecht werden von Galina Naychmann im Internationalen Begegnungszentrum ab 16:00 Uhr gelesen.
Gesprächskreis für gehörlose Menschen
04.11.2017 - Im Cafe Grenzenlos des Internationalen Begegnungszentrums treffen sich gehörlose Menschen zum Austausch über das Thema: "Gemeinsam gegen Stress".

Ehrenamt

 

Wir brauchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wir unterstützen und fördern sie. Sie verwirklichen in besonderer Weise christliche Nächstenliebe. Sie übernehmen wichtige caritative Aufgaben, die sonst häufig nicht erfüllt werden könnten.

So ist es im Leitbild des Caritasverbandes festgeschrieben.

Beim Caritasverband engagieren sich in Wuppertal und Solingen mehr als 200 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen regelmäßig. Viele weitere unterstützen die Caritasarbeit zum Beispiel bei der jährlich stattfindenden Heiligabendfeier für alleinstehende und einsame Menschen in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Viele Schülerinnen und Schüler (z.B. St.-Anna-Schule) bringen sich ebenfalls für die Caritasarbeit ein. Dazu gehören Aktionen für die Mütter-Erholung oder die Kinderhospizarbeit.

 

Erste Anlaufstelle für Menschen, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren möchten, sind die Fachberater/innen der Gemeindecaritas.

 

Die Sternschnuppenaktion für Kinder zur Weihnachtszeit lebt vom Ehrenamt

Menschen, die sich ehrenamtlich bei der Wuppertaler oder Solinger Caritas engagieren, werden in ihrer Tätigkeit begleitet, erfahren Rat und professionelle Unterstützung, erhalten Reflexions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Sie bekommen ein kostenloses Abonnement der Zeitschrift „Sozialcourage“ und den Landesnachweis NRW über ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Sie sind bei der Ausübung ihres Ehrenamtes unfall- und haftpflichtversichert.

 

Auch im Jahr 2017 bietet das Café Ehrenamt Ehrenamtliche und an einem Ehrenamt interessierte Personen Kontaktmöglichkeiten und kompetente Ansprechpartner/innen. Der Terminplan 2017 auf dieser Seite unter "Downloads".

 

Fortbildungsangebote stärken ehrenamtlich tätige Mitarbeiter/innen bei der Bewältigung der ihnen begegnenden Herausforderungen. Unser Schulungsangebot im Jahr 2017 auf dieser Seite unter "Downloads".

Weitere Informationen rund um das Thema Ehrenamt bietet das Internetportal "Ehrenamt" des Diözesan-Caritasverbandes

 

Übrigens: Wir freuen uns ganz besonders auch über junge Leute, die sich ehrenamtlich einbringen wollen. Wir bieten konkrete ehrenamtliche Tätigkeiten, freuen uns aber auch über frischen Wind und neue Ideen! Mehr im Internetportal der youngcaritas www.jetzt-du.com

Kontakt und Ansprechpartner in Wuppertal

Gemeindecaritas / Ehrenamt

Kolpingstraße 13
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 / 38903 -67
Fax 0202 / 38903-3067
E-Mail: gemeindecaritas.wuppertal@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Malgorzata Duzynski

Kontakt und Ansprechpartner in Solingen

Gemeindecaritas / Ehrenamt / youngcaritas

Ahrstraße 9
42697 Solingen

 

Tel. 0212 / 231349-12
Fax 0212 / 231349-19
E-Mail: gemeindecaritas.solingen@caritas-wsg.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Rebekka Mertens

Ihr Weg zu uns: